Skip to main content

Die beste Stichsäge: Makita 4351 FCTJ

Stichsäge kaufen: Auf diese Kriterien sollte man vor dem Kauf achten

Stichsäge kaufen: worauf achten?

In der nachstehenden Auflistung beschreiben wir alle Kriterien, welche man vor dem Kauf einer Stichsäge unbedingt im Hinterkopf behalten sollte. Dabei gehen wir Schritt-für-Schritt auf jedes einzelne Bau-Teil Haargenau ein. Zu all den Kaufkriterien beantworten wir auch Fragen und räumen dabei mit dem ein oder anderen Mythos auf. Darüber hinaus sind auch besondere Eigenschaften / Merkmale ein wichtiges Kaufkriterium, das man nicht unterschätzen sollte. Doch vorab solltest Du Dir alle Stichsäge Arten / Typen anschauen und ihre Vor und Nachteile für Dich abwägen.

Kaufkriterien

Netz,- Stromversorgung

Die Energieversorgung einer Stichsäge ist mitunter das wichtigste Kaufkriterium. Die einen mögen es Kabellos, da sie hierdurch einfach Flexibler unterwegs sind. Die anderen wiederum bleiben beim Status quo und bevorzugen die Stromversorgung ganz klassisch über Kabel, denn nur dadurch erhält man die maximale Leistung, womit sie nicht ganz Unrecht haben. Beide Typen haben ihre Vor- und Nachteile, die Akku Variante hat durch die Lithium-Ionen Technologie an Fahrt aufgenommen und den Freiheitsliebenden mehr Leistung geliefert.

Leistung / Nennaufnahme / Abgabeleistung

Ein weiteres Kaufkriterium ist wohl die vorhandene Leistung einer Stichsäge. Wobei man hier zwischen der Akku betriebenen und der kabelgebundenen Stichsäge unterscheiden muss. Zur Veranschaulichung:

Die Physikalische Einheit Watt gibt bei kabelgebundenen Geräten ausschließlich die Wirkleistung wieder. Insofern bedeutet dies folgendes: wie viel eine mechanische Arbeit (die Kraft welche auf das Werkstoff wirkt) je 1 Sekunde von einem Joule verrichtet wird. Oder einfacher beschrieben, hiermit wird der Energieumsatz pro Zeitspanne bezeichnet.

Naturgemäß haben die batteriebetriebene Stichsägen weniger Watt zu bieten. Der Ladevorgang eines Akkus basiert auf der elektrolytischen Umkehrung, welche die Akku-Zellen auflädt. Gerne werden Lithiom-Ionen-Akkus verbaut, da die Energiedichte im Vergleich zu den anderen Technologien deutlich besser ist. Darüber hinaus haben sie keinerlei Memory-Effekt.

Hubzahl / Hubfrequenz

Wie hoch die Hubzahl bzw. Umdrehung pro Minute bei einer Stichsäge ist hängt von der Antriebsstärke des Motors ab. Insofern hängt die Hubfrequenz direkt von der Leistung ab. Ebenso wichtig ist eine Stufenweise Einstellung der Hubfrequenz. Anstatt mit voller Kraft voraus ein Werkstoff zu zerschneiden ist es manchmal sinnvoll erst mit niedriger Frequenz zu beginnen und diese allmählich zu erhöhen. Dadurch erhöht sich die Schnittqualität erheblich. Des Weiteren schert Sägeblatt beim langsamen Anfahren seltener aus.

Hubhöhe

Die Hubhöhe gibt den gesamten Weg / Strecke des Sägeblattes an. Für den Professionellen Einsatz empfiehlt es sich eine mindeste Hubhöhe von 2,0 cm zu haben. Gerade wenn man dicke Holzplatten bearbeiten will ist eine Höhe von entscheidender Bedeutung. Neben dieser Eigenschaft ist auch die Schnitttiefe wichtig.

Schnitttiefe

Die Schnitttiefe hängt von einigen technischen Faktoren ab. Der offensichtlichste ist die Länge des Sägeblattes, aber auch die Materialstärke ist ein Faktor der die Schnitttiefe beeinträchtigt. Je stärker der Werkstoff, desto kürzer fällt die tiefe des Schnittes aus. Aus diesem Grund geben Stichsägen Hersteller die Schnitttiefe für die Materialien Holz, Aluminium und Stahl in Millimeter an.

Hierdurch kann sich der Käufer ein besseres Bild machen, was die Stichsäge in Bezug auf die Schnitttiefe kann. Außerdem ist die Länge des Sägeblattes sowie derer Zahngeometrie bzw. Richtung ein essenzieller Faktor.

Pendelhub

Das Prinzip des Pendelhubs ist relativ einfach zu erklären. Wie man aus den Namen entnehmen kann ist diese Funktion eines Pendels nachempfunden. Eine normale Stichsäge geht Auf und Ab, ähnlich wie bei einer Nähmaschine. Wohingegen eine Stichsäge mit Pendelhubfunktion zusätzlich leicht nach vorne und nach hinten verläuft. Im Normalfall kann man den Pendelhub Stufenweise über ein Drehrad einstellen, wodurch man die Stärke des Pendelhubs reguliert.

Warum brauche ich einen Pendelhub?
Ein Pendelhub ist dazu da um aggressiver und vor allem schneller ein Werkstoff zu zersägen. Darum sollte man diese Funktion nicht für filigrane arbeiten benutzen.
Wie funktioniert ein Pendelhub?
Wie man anhand des Namens vielleicht schon ableiten kann, funktioniert ein Pendelhub wie ein ganz normales Pendel, welches während der Hübe leicht nach Vorne und nach Hinten verläuft.

Gehrung & Gehrungsschnitte

Um einen sauberen Gehrungsschnitt zu realisieren braucht man eine Säge mit einem Neigwinkel bzw. Schwenkbereich von 45 Grad. Stichsägen sind durch ihre Bauform eigentlich weniger für die Gehrung geeignet. Dennoch gibt es Profi Stichsägen die es durchaus mit einer Gehrungssäge aufnehmen kann. Ein positives Beispiel hierfür liefert die Makita 4351 FCTJ, welche in der Praxis einen sehr guten Schnittwinkel von fast 90 Grad erreicht.

Um einen perfekten Schnittwinkel von 90 Grad zu erreichen empfiehlt es sich eher eine spezielle Gehrungssäge zu verwenden. Hierdurch bekommt man eine exakte Winkelverbindung ohne Kompromisse. Aus diesem Grund empfiehlt es sich nicht eine Stichsäge nur wegen der Gehrung zu kaufen.

Praxis Tipp für die Gehrung
Für einen erfolgreichen Gehrungsschnitt brauchst Du neben einer gescheiten Säge (Profi Stichsäge, Kreissäge oder Gehrungssäge) folgende Dinge:

  • Bleistift
  • Führungsschiene
  • Schreinerwinkel
  • Schraubzwingen
  • Zollstock
Was ist eine Gehrung im Allgemeinen?
Der Gehrungsschnitt wird gerne mit dem Prozess der Gehrung verwechselt. Obwohl dies nur eine von zwei weiteren Methoden darstellt. Die Gehrung bezeichnet eine Eckverbindung zweier Werkstücke.

Welche Gehrungsmethoden gibt es?
Es gibt 3 Methoden wie man eine Eckverbindung machen kann und zwar durch:

  • Zusammenstoßen Ende-auf-Ende
  • Winkelschnitt (Holz wird der Länge nach abgesägt)
  • Gehrungsschnitt
Was ist ein Gehrungsschnitt?
Ein Gehrungsschnitt ist ein schräger Zuschnitt zweier Werkstücke (Holzbretter, Leisten ect.). Ein Bilderrahmen liefert das beste Beispiel. Um den Symmetrischen Rahmen hinzubekommen benötigt man hierfür einen Winkel von 90 Grad.

Diesen erreichst Du nur durch das akkurate Zuschneiden zweier schräg geschnittener Werkteile, sodass beide Teile einen Winkel von 45 Grad haben (45° + 45° = 90°).

Welche Vorteile hat ein Gehrungsschnitt?
Dadurch das sich die gesamte Fläche vergrößert ist ein Gehrungsschnitt die stabilste Eckverbindung, da sich die Kräfte gleichmäßiger verteilen. Auch den ästhetischen Aspekt sollte man hier nicht vergessen.

Bei exakter Übereinstimmung der Winkel ist der Übergang beider Werkteile eine echte Augenweide. Wodurch man manchmal glauben könnte die Teile wären wie füreinander gemacht und kämen direkt so von Mutter Natur.

Wie kann ich einen falschen Gehrungsschnitt verhindern?
Die falsche Gehrung kommt selbst bei dem besten Schreiner vor, so ist es logisch das man mehrere Versuche braucht bis man eine richtige Gehrung hinbekommt.

Wichtig hierbei ist das der Winkel beider Werkstücke immer 1:1 gleich bleibt, also 45 Grad. Eine minimale Abweichung reicht schon aus, um das Ergebnis zu ruinieren.

Des Weiteren sollte man möglichst darauf verzichten Werkstücke mit unterschiedlichem Härtegrad zu verwenden.

Griffart / Griffform / Bauform

Bei der Griffform scheiden sich die Geister, womit man effizienter und sauberer arbeiten kann. Dennoch kann man sagen das Stichsägen mit Bügelgriff tendenziell von Hobbyheimwerker genutzt werden, wohingegen Stichsägen ohne Bügelgriff, also mit Stab- oder Knaufgriff eher von Profis verwendet werden. Auch die Größe der Hände soll eine Rolle spielen. Bei der Bügellosen Variante sind große Hände von Vorteil. Stichsägen mit Bügelgriff hingegen sind für kleinere Hände besser geeignet.

Vorteile eines Bügelgriffs:

  • Ideal für Anfänger und Personen mit kleineren Händen
  • Gute Handhabung für einfache Stichsägen-Aufgaben
  • Für geradlinige Schnitte gut geeignet

Vorteile eines Knaufgriffs:

  • Optimal für Profis und Personen mit größeren Händen
  • Der Schwerpunkt liegt näher am Motor erhöht somit die Präzision beim schneiden
  • Die Vibrationsstärke fällt geringer aus
  • Ermöglicht Werkstoffe auch Kopfüber sauber zu bearbeiten
  • Für aufwändige Stichsägen-Aufgaben fantastisch geeignet

Lautstärke

Die Lautstärke ist ein allzu oft vernachlässigtes Kriterium. Fälschlicherweise glauben viele das die Lautstärke direkt von der Watthöhe / Leistung abhängt. Das ist nur bedingt Richtig. Absurd günstige Stichsägen können zwar eine geringe Wattleistung aufweisen, sind dennoch nicht automatisch die leisesten. Somit sollte man die Lautstärke immer mit der Leistung in relation setzen und sie dementsprechend bewerten.

Schalldruckpegel (Lpa) und Schallleistungspegel (Lwa)

Schaut man in die Bedienungsanleitung einer Stichsägen hinein, stehen da in aller Regel zwei Werte zur Lautstärke. Gerne werden sie als Lpa und Lwa abgekürzt. Der Schallleistungspegel ist die Angabe im Leerlauf, wohingegen der Schallleistungspegel die Angabe unter Last ist.

Wie wird die Lautstärke einer Stichsäge gemessen?
Die Messung erfolgt durch ein spezielles Mikrofon, das in einem gewissen Abstand zur Stichsäge steht.
Kritik: Die Angaben der Hersteller, wie Laut eine Stichsäge nun tatsächlich im Leerlauf oder bei aktivem Gebrauch ist sollte nur mit Vorsicht genossen werden. Die Messungen laufen unter den idealsten Bedingungen die man sich vorstellen kann, somit sind die Angaben alles andere als repräsentativ.

So wird nicht berichtet, wie weit das Messinstrument zur Stichsäge stand, in welcher Raumgröße (mit oder ohne Schalschutz) stand oder welche Temperatur in der näheren Umgebung herrschte. Das alles kann zu einem Messfehler führen.

Nichtsdestotrotz sollte man auf die Höhe der dB Angaben schauen, wenngleich die Lautstärke nicht exakt stimmt kann sie ein solider Hinweis sein, wie Laut sie sein könnte.

Gewicht

Ein all zu hohes Gewicht sollte eine Stichsäge keineswegs haben, wer möchte schon mit einem 5 Kilo Klotz arbeiten? Im schlimmsten Fall muss man für mehrere Stunden Kopfüber mit einer Stichsäge herumwerkeln und das wäre bei einem hohen Gewicht kein Zuckerschlecken.
Wie viel sollte eine Stichsäge wiegen?
Heutzutage sind vor allem kleine und leichte Sachen voll im Trend. Doch ist es tatsächlich immer Sinnvoll ein leichtes Werkzeug zu haben? Im Falle der Stichsäge trifft es nur bedingt zu. Das Problem bei einer all zu leichten Stichsäge ist die erhöhte Vibrationsstärke, welche auf das Werkstück übergeht. Dadurch verschlechtert sich die Schnittqualität erheblich.

Wie lange hält eigentlich eine Stichsäge bis sie kaputt geht?

Vor allem in der heutigen Zeit stellt man sich die frage wie lange wohl die gekaufte Stichsäge halten wird? Es gibt durchaus Elektro Geräte, wo die Hersteller Sollbruchstellen eingebaut haben. Dies ist auch unter dem Namen der geplante Obsoleszenz bekannt. Ob und inwieweit diese auch Stichsägen betreffen wissen wir nicht. Fakt ist dennoch, dass populäre Marken wie Bosch, Makita & Co robuste Stichsägen bauen, welche mehr als 8 Jahre halten können.

Features / Zusatzfunktionen

Absaugung / Absaugvorrichtung / Staubsaugeranschluss

Wenn Du schon einmal geheimwerkert hast, weißt Du sicherlich wie schnell sich der Feinstaub ausbreiten kann. Diesen einzuatmen kann äußerst unangenehm sein.

Akku

Ob man sich für eine Akku Stichsäge entscheidet hängt von dem Anwendungsgebiet ab und manchmal auch von der persönlichen Präferenz. Zwar haben Kabellose Stichsägen naturgemäß weniger Leistung, doch haben sie auch ihre Vorzüge wie der erhöhten Flexibilität.

Dank der stetigen Verbesserung der Akku Technologie werden auch diese immer besser. Lithium-Ionen-Akkus sind ein gutes Beispiel. Sie sind hinlänglich für ihre Benutzerfreundlichkeit bekannt, sodass sehr viele Hersteller auf diese Technik setzen.

Blasvorrichtung

Feiner Staub kann durchaus Gesundheitsgefährlich sein. Kann sich entzünden

Laser-Schnittführung

Bestimmte Zusatzfunktionen bieten vor allem die renommierten Marken an. Bosch zum Beispiel wirbt mit einer CutControl-Linienführung. Hierdurch soll der Anwender, wie der sagenumwobene Name schon vermuten lässt, mehr Kontrolle über die Stichsäge während des zurechtschneiden des Werkstücks haben. Folgende Zusatzfunktionen kann eine Stichsägen aufweisen und das arbeiten an Werkstücken immens erleichtern.

Wo kann ich eine Stichsäge kaufen?

Aldi
Aldi Nord und Aldi Süd hat in Ihrem Angebot oftmals günstige Elektro Werkzeuge. Stichsägen werden bei Aldi sehr selten Angeboten. Wenn dies der Fall ist, dann sind sie Aldi-Typisch unheimlich günstig im Angebot.

Doch da die Verfügbarkeit von Stichsägen bei nahe Null geht, so ist dieser Discounter für den Interessenten nicht von großer Bedeutung. So dass man Aldi getrost vergessen kann.

Amazon
Amazon ist der Global-Player schlechthin und stich im Vergleich zu all den Anderen Händler deutlich hervor. Die Marktmacht der US-Amerikanischen Versandriesen, welche 1994 von Jeff Bezos gegründet wurde stand für einige Jahre unter keinem guten Stern.

Doch durch eine ausgeklügelte Distribution entwickelte sich das Unternehmen binnen eines Jahrzehnts zu einem unaufhaltsamen Mega-Konzern. Auch die Auswahl an Stichsägen ist nicht unerheblich. Neben den Dauerbrennern Bosch, Makita & Co gibt es auf Amazon auch günstige NoName Stichsägen.
Zahlungsmöglichkeiten:

  • Einkaufen mit Punkten
  • Gutscheinkarte
  • Mastercard
  • Rechnung
  • SEPA Lastschrift
  • Sofort Überweisung
  • (Amazon) Visa Karte
  • Vorkasse

Versandpartner:

  • Amazon selbst
  • DHL
  • DPD

Warum sollte ich eine Stichsäge bei Amazon kaufen?

Amazon ist dafür bekannte einen unglaublich schnellen und zuverlässigen (Prime) Lieferservice zu haben. Die Preise bei dem Online-Versandriesen sind ebenfalls nicht von dieser Welt, welche die Konkurrenz kaum unterbieten kann. Außerdem ist die Rückgabe von defekten Produkten bzw. der Austausch dessen ein Kinderspiel. Mit nur wenigen Klicks bekommt man binnen weniger Tage ein neues Gerät zugeschickt.

Bauhaus
Bauhaus ist einer der beliebtesten Anlaufstellen im deutschsprachigen Raum für Handwerker. Gerade was Stichsägen angeht ist der Fachhändler das Mekka für Heimwerker.

Gerne gehen dort allerlei Personen hin, die Werkzeuge für ihre Werkstatt, Garten oder das Haus benötigen. Ob Profi oder völliger Amateur, dort hin pilgern täglich tausende Menschen hin. Man bekommt eine hervorragende Kaufberatung, was speziell auf sie und ihren Kompetenzbereich zugeschnitten ist.

Aus diesem Grund ist vor allem die hohe Kompetenzdichte der Hauptgrund, weshalb so viele zu Bauhaus pilgern. Denn im Vergleich zu den All-In-One Händler bleibt Bauhaus in seinem Dunstkreis des Fachgebiets und beschränkt sich auf einige relativ große Nischen.

Insofern sollte es einen nicht wundern, dass das Unternehmen über Jahrzehnte hinweg eine Art völlig eigene Philosophie entwickelt hat und dadurch über eine hohe Expertise gegenüber der Konkurrenz hat. Die Internetseite von Bauhaus wirkt sehr aufgeräumt und gut durchdacht, ebenso die Preise der Stichsägen und die Vielfalt der Modelle ist erstklassig.

Eine praktische Funktion ist das unter jeder Stichsäge man prüfen kann, ob sich genau dieses Modell in der Nähe befindet um so die Stichsäge sofort selbst im Laden zu kaufen.

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Gutscheinkarte
  • Mastercard
  • PayPal
  • Rechnung
  • SEPA Lastschrift
  • Sofort Überweisung
  • Visa
  • Vorkasse

Versandpartner:

  • DHL

Warum sollte man bei Bauhaus eine Stichsäge kaufen?

Die Vorteile sind offensichtlich. Man bekommt im Handel eine Professionelle Kaufberatung geboten, was andere Händler nur schwer bieten können da ihre Produktpalette zu breit gefächert ist, um sich auf ein Bereich zu spezialisieren. Doch auch der Online Shop von Bauhaus lässt sich sehen, hier hat der Händler alle Register gezogen und hat minutiös, das was Bauhaus als Fachhändler ausmacht ins Internet verlagert. Darüber hinaus ist die Filterfunktion aller erste Sahne.

Contorion
Contorion ist ein Online Fachgeschäft für Werkzeuge und Verbrauchsmaterialien für Geschäfts- und Privatkunden. Welcher im Jahre 2014 in Berlin gegründet wurde. Ihre Angebotspalette ist eines der reichhaltigsten in dieser Branche.

Hier gibt es alles für den Profi, wie sie es im ihrem Slogan verlauten lassen und dass das nicht nur irgendein Marketing Statement ist, sieht man an den Stichsägen. Man findet beispielsweise Stichsägen mit Totmanneinrichtung, spezielle Akkupacks und Schnellladegeräte für Stichsägen.

Durch die speziell auf das Produkt zugeschnittene Filterfunktion findet man sich als Benutzer sehr schnell zurecht.
Zahlungsmöglichkeiten:

  • American Express
  • Mastercard
  • PayPal
  • Rechnung über Billpay
  • Vorkasse
  • Visa

Versandpartner:

  • Dachser
  • DHL
  • DPD
  • GLS
  • UPS
Ebay
Ebay ist nach Amazon eines der bekanntesten Online Marktplätze der Welt. Früher als Reseller für gebrauchte Produkte bekannt wo Privatleute an Auktionen teilnehmen und überbieten können, entwickelte sich Ebay allmählich zu einer astronomischen Online Plattform.

Dadurch das Ebay immer größer wurde hatte das Unternehmen auch zunehmends Probleme mit Betrügern gehabt, die leere Verpackungen statt des echten Produkts versandt haben. Ebay hat darauf reagiert und den sogenannten Ebay Käuferschutz eingeführt. In Verbindung mit dem Zahlungsanbieter PayPal, welcher von Ebay gekauft wurde ist die Online Plattform heutzutage sehr sicher zum Einkaufen von Stichsägen geeignet.

Zwar wirkt die Webseite von Ebay sehr aufgebläht, bunt und an einigen Stellen sogar chaotisch, da die Daten auf den Produktseiten nur selten vollständig und korrekt sind. Sofern stimmt die Schnitttiefe oder das Gewicht der Stichsägen nicht immer, ebenso die EAN Nummer (European Article Number) die für die Produktidentifikation wichtig ist, sind oftmals falsch oder erst gar nicht vorhanden.

Nichtsdestotrotz ist Ebay gerade für Sammler von älteren Stichsägen ein fantastischer Anlaufpunkt. Das lässt das Sammlerherz höher schlagen.

Warum sollte ich bei Ebay eine Stichsäge kaufen?

Wie schon eben erwähnt ist Ebay exzellent für Stichsägen Sammler. Die veralteten Modelle werden von den Herstellern nicht mehr Produziert, obwohl sie für den Ein oder Anderen gute Arbeit geleistet hat. Einige sind sogar echte Fans geworden, wie die ehemaligen Bosch Stichsägen oder Black und Decker. Bei Ebay wird man definitiv fündig.

Globus
Globus ist genauso wie Bauhaus ein Baumarkt, wo man allerlei Dinge für den DIY Lifestyle gebrauchen kann. Auch Stichsägen kann man hier kaufen,
Hellweg
Inhalt folgt…
Hornbach
Inhalt folgt…
Lidl
Inhalt folgt…
Netto
Inhalt folgt…
Obi
Sucht man auf der Webseite von Obi nach einer Stichsäge, so findet man eine nette Auswahl an unterschiedlichen Modellen von allerlei Herstellern. Egal ob es eine Bosch, Makita, Lux, Einhell, Worx oder Proxxon Stichsäge sein soll. Hier findet man fast alles zu moderaten preisen.

Die Suche kann man nach Beliebtheitsgrad, Preis oder Bewertung sortieren. Obi bietet einen sogenannten MarktFinder an, sodass man eine Filiale in einem beliebigen selbst auswählen kann. Dadurch kann man, noch bevor man den Obi Laden in seiner Nähe betritt, schauen ob überhaupt eine gute Stichsäge Verfügbar ist.

Auf der Webseite bietet Obi dem Kunden 13 Methoden an seine Suche nach der perfekten Stichsäge zu verfeinern. Auch der direkte Vergleich von ausgewählten Stichsägen ist möglich. Doch man muss nicht immer eine Stichsäge kaufen. Wer nur für kurze Zeit eine braucht kann hier bei Obi eine Stichsäge ausleihen.

Die Tarife sind in 4 Optionen unterteilt. Die Preise für die Vermietung gehen meiner Meinung nach völlig in Ordnung. Bei Vertragsabschluss ist eine Kaution von 70 € fällig

Toom
Verborgener Inhalt

Fazit – Bei wem sollte ich eine Stichsäge bestellen?

Die eben vorgestellten Versand-Händler, Discounter und Baumärkte machen die Entscheidung nicht leichter. Man sollte sich selbst fragen wofür und wie lange benötige ich die Stichsäge? Wer große Ansprüche hat, aber einen schmalen Geldbeutel, für den könnte eine Ratenzahlung in Frage kommen. Eine Faire Ratenzahlung gibt es bei dem deutschen Versand-Händler Otto. Wer später bezahlen will der ist mit der 100-Tage Zahlpause gut beraten.

Wer sich eine Stichsäge kaufen will um übers Wochenende irgendwelche Heimwerker arbeiten zu erledigen dem Rate zum ausleihen einer Stichsäge. Der Leihservice bei den diversen Baumärkten ist gut. Allerdings sollte man diesen nur in Ausnahmefällen in Anspruch nehmen. Ich bin der Meinung das sich der Leihservice nur lohnt, wenn man teure Geräte für eine kurze Zeitspanne braucht.

Wie teuer sind Stichsägen?

Der Preis einer Stichsäge hängt selbstverständlich von der Unternehmensphilosophie ab. Es gibt Konzerne, welche für die Masse produzieren wollen. Aber auch an Premium Marken mangelt es nicht in der Werkzeug Branche. Daher ist es nur schwerlich eine korrekte Aussage zu treffen, wie teuer eine Stichsäge ist.

Die Preisspanne reicht von unglaublich günstigen 20 € bis hin zu über 600 € ! Wenn Du in etwa weißt wie viel Geld Du ungefähr für eine Stichsäge ausgeben willst, dann empfehlen wir Dir unbedingt den StichsägenFinder zu benutzen. Mit diesen findest Du in Null-Komma-Nichts die günstigste Stichsäge.

Darüber hinaus findest Du auf jeder Produktseite einen Preisvergleich der bekanntesten Online Händler, sodass Du die jeweilige Stichsäge zum bestmöglichen Preis kaufen kannst.

Preisklassen

Stichsägen bis 50 €
10%
Einhell TC-JS 85
Universal-Stichsäge

Letzte Aktualisierung am 11.09.2020 um 02:20 Uhr / Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise können sich inzwischen geändert haben

Stichsägen bis 100 €
29%
Bosch 900 PEL
Deutsche Qualitäts Marke

Letzte Aktualisierung am 11.09.2020 um 16:20 Uhr / Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise können sich inzwischen geändert haben

Stichsägen Bestseller 2019

Gerne orientieren sich Interessenten für die begehrtesten Modelle. Kein Wunder, so kann es ein Hinweis für gute Qualität sein, wenn sich viele eine ganz bestimmte Stichsäge kaufen. Besser ist es noch, wenn die Resonanz bzw. Nutzerbewertungen positiv ausfallen. Ein optimaler Weg um heraus zu finden welche sich wie geschnitten Brot verkaufen ist der Blick auf die Bestseller Liste von Amazon, die wie folgt aussieht:
29%Bestseller Nr. 1
Bosch Stichsäge PST 900 PEL (620W, Hubzahl bei Leerlauf 500 bis 3100 U/min, in Kunststoffkoffer)
  • Die Stichsäge PST 900 PEL mit maximaler Präzision durch alle Materialien
  • Werkzeugloser und sekundenschneller Sägeblattwechsel dank des SDS-Systems
  • Klare Sicht auf das Werkstück mithilfe der zuschaltbaren Blasluftfunktion und des LED PowerLight
  • Ideale Kontrolle und Präzision beim Folgen der Schnitte bis zu 90 mm Tiefe dank der CutControl
  • Lieferumfang: Speedline Wood Sägeblatt (T 144 D), CutControl, Spanreißschutz, Sägeblattdepot, transparenter Abdeckschutz, Koffer
Bestseller Nr. 2
Bosch Professional 12V System Akku Stichsäge GST 12V-70 (Schnitttiefe in Holz: 70 mm, inkl. 2x Sägeblatt, Gleitschuh, Spanreißschutz, 2x 3.0Ah Akkus und Ladegerät, in L-Boxx)
  • Stabform, Kompaktheit und Leichtbauweise sorgen für bestmögliche Wendigkeit selbst bei Schnitten von unten
  • Griff der Stichsäge extrem nah an der Schnittlinie, was für eine perfekte Handhabung während der Benutzung sorgt
  • Werkzeugloses Bosch SDS-System für problemlose Sägeblattwechsel
  • Professional 12V System. Kompakte Performance. Maximale Freiheit. Alle unsere Akkus sind mit neuen und existierenden Bosch Professional Werkzeugen der gleichen Spannungsklasse kompatibel
  • Lieferumfang: GST 12V-70, 2 x 3, 0 Ah Akku, 2 X Stichsägeblatt (T 144 D/T 308 B), Spanreißschutz, Schnellladegerät GAL 1230 CV, L-Boxx Einlage, L-Boxx 102, Gleitschuh, Absaug-Set
Bestseller Nr. 3
Makita DJV 180 18 V Li-ion Akku Stichsäge Solo - nur das Gerät ohne Zubehör - ( ohne Akku, ohne Ladegerät, ohne Koffer )
  • Ergonomisch gummierter Griff sorgt für komfortables Greifen und mehr Kontrolle bei gleichzeitiger Minimierung von Handmüdigkeit und Schmerzen.
  • Die große 2-Finger-Variable Geschwindigkeit Trigger macht dieses Puzzle einfach, auch mit Handschuhen zu betreiben.
  • Gebläse wird die Bleistiftlinie des Staubes löschen.
47%Bestseller Nr. 4
Bosch Professional 18V System Akku Stichsäge GST 18 V-LI S (Stabversion, Schnitttiefe in Holz/Alu/Metall: 120/20/8 mm, 3 Stichsägeblätter, Spanreißschutz, ohne Akkus und Ladegerät, im Karton)
  • Schmale Stabform für optimale Kontrolle selbst bei Schnitten von unten
  • Werkzeugloses Bosch SDS-System für problemlose Sägeblattwechsel
  • Hohe 18-V-Leistung für schnellen Arbeitsfortschritt
  • Professional 18V System. Ultimative Performance. Maximale Freiheit. Alle unsere Akkus sind mit neuen und existierenden Bosch Professional Werkzeugen der gleichen Spannungsklasse kompatibel.
  • Lieferumfang: GST 18 V-LI S, Schnitttiefe in Holz/Alu/Metall: 120/20/8 mm, 3 Stichsägeblätter, Spanreißschutz, Karton

Letzte Aktualisierung am 11.09.2020 um 01:42 Uhr / Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise können sich inzwischen geändert haben