Skip to main content

Die beste Stichsäge: Makita 4351 FCTJ

Die Suche nach der perfekten Stichsäge ist nicht leicht. Jeder Hersteller buhlt um Deine Aufmerksamkeit und behauptet seine Stichsäge wäre die beste für Dich. Insofern fällt bei der Vielfalt die Kaufentscheidung nicht besonders leicht. Inwieweit ein bestimmtes Stichsägen Modell zu Dir passt, hängt von zwei wesentlichen Faktoren ab. Zum einen stellt sich die Frage, wie es um Deine eignen Handwerklichen Fähigkeiten bestellt ist. Zum anderen ist es wichtig zu wissen was Du alles damit sägen willst. Stichsaegen.info will dem Unentschlossenen Interessenten dabei helfen die für ihn beste Stichsäge zu finden. Bei dieser Suche stehen Dir diverse Testberichte, Bestenlisten, Vergleiche und Ratgeber zur Seite.

StichsägenFinder

Wähle eine bestimmte Marke aus
26 500
Wählen die Preisspanne aus
0 900
Wähle die Höhe der Leistung in Watt aus
45° Schnitt
Filter zurücksetzen

Die wichtigsten Info´s über Stichsägen in Kürze:

Wie finde ich die beste Stichsäge?

Die Platzierungen von 1 bis 5 spiegeln nur bedingt die Qualität der Stichsägen wider. Platz 1 soll die goldene Mitte repräsentieren (nicht zu teuer, nicht zu günstig zum akzeptablen Preis). Nicht alle Stichsägen sind für Jeden geeignet. Darum die Unterteilung in 2-Zielgruppen (Heimwerker / Amateure und Profis). Wenn Dir die Stichsägen im Vergleich nicht zusagen, dann benutze bitte den StichsägenFinder um Deine Suche zu präzisieren.

Was ist eine Stichsäge und wie ist sie in etwas aufgebaut?

Eine Stichsäge verläuft wie eine Nähmaschine auf und ab. Daher sollte sie nur für ganz bestimmte Sägemethoden genommen werden. Die wichtigsten Teile in einer Stichsäge ist das Sägeblatt inkl. Führungsrolle (wenn vorhanden) bzw. das Haltersystem, die Hubstange, der Sägeschuh und der Motor. Ansonsten Variieren die Einzelteile, welche vom Hersteller verbaut werden.

Worauf sollte man vor dem Kauf einer Stichsäge ganz besonders achten?
Vor dem Kauf sollte man vor allem auf die Spezifikationen und Zusatzfunktionen schauen. Gerade beim letzteren gehen die Meinungen auseinander. Daher muss Du selbst abwägen welche Eigenschaften Deine zukünftige Stichsäge haben soll und vor allem wie viel sie kosten darf. Eine Low-Budget Stichsäge für Laien bekommt man schon ab 30 €

Stichsägen Test: Unser Ranking

Top 5 Stichsägen für Heimwerker

  1. Platz: Bosch PST 900 PEL
  2. Platz: Makita 4329
  3. Platz: Worx WX479
  4. Platz: Bosch PST 700 E
  5. Platz: Black+Decker KS501

Top 5 Stichsägen für Profis

  1. Platz: Makita 4351 FCTJ
  2. Platz: Bosch GST 150 CE
  3. Platz: Bosch GST 160 CE
  4. Platz: Festool Trion PS 300 EQ Plus
  5. Platz: Mafell P1 cc

Inwieweit unterscheiden sich Heimwerker und Profi Stichsägen voneinander?

Viele Hersteller haben für sich erkannt ihre Stichsägen-Modelle in 2-Zielgruppen zu unterteilen. Die Unterscheidung beider Gruppen ist bei der Vermarktung und Verkauf von entscheidender Bedeutung. Hierdurch positioniert sich das Unternehmen in einem bestimmten Preissegment. Doch vor allem für Dich hat es Vorteile. Das deutsche Unternehmen Bosch hat es vorbildlich in zwei Farben gelöst. Bosch Grün steht für den Heimwerker und Bosch Blau (oder Professional) steht für den Profi. Da fällt die Kaufentscheidung nicht mehr all zu schwer, oder was meinst Du?

Mit der besten Stichsäge Laminat verlegen

Aberhunderte Webseiten gibt es im deutschsprachigen Raum, wo Stichsägen im Dauerbetrieb getestet wurden. Gesucht wird nach dem ultimativen Allrounder zum bestmöglichen Preis. Um Stichsägen Tests richtig bewerten zu können, sollte man möglichst viele Testberichte finden und auswerten. Daher findest Du unten zwei Tabellen / Bestenlisten, worin diese Stichsägen nachweislich in diversen Tests und Kundenrezessionen am besten abgeschnitten haben. Außerdem werden alle Eigenschaften der jeweiligen Stichsäge dargestellt. All das haben wir im Abschnitt Kaufkriterien im detail beschrieben.

Die Platzierungen bzw. das Ranking der Stichsägen ist lediglich eine Kaufempfehlung unsererseits. Die Platzierung der einzelnen Stichsägen sagt nicht viel über die Qualität des Modells aus. Beispielsweise belegt die Profi Stichsäge Mafell P1 cc bei uns zwar den 5. Platz, dies heißt aber nicht das sie schlecht ist. Das Ranking soll sich an zwei Zielgruppen richten, zum einen an den Laien und zum anderen an den Profi. Wir gehen davon aus, dass beide Zielgruppen das ausgewogenste Preis,- Leistungsverhältnis anstreben. Das Ranking der Stichsägen soll also die goldene Mitte repräsentieren.

 

Die 5 besten Stichsägen für Heimwerker im Vergleich

Stichsägen-Modell
Empfehlung

Bosch PST 900 PEL

Makita 4329

Geheim-Tipp

Worx WX479

Bosch PST 700 E

Low-Budget

Black+Decker KS501

Produkt-Bild
Bosch Stichsäge PST 900 PEL (620W, Hubzahl bei Leerlauf 500 bis 3100 U/min, in Kunststoffkoffer)
Makita 4329 Stichsäge
Worx WX479 Pendelhub-Stichsäge WX479, 750W - Handsäge mit 4-fach Pendelhub für präzises & kontrolliertes Sägen von Holz, Metall & PVC - 1 Stück
Bosch Stichsäge PST 700 E (1x Sägeblatt, Koffer, 500 Watt)
Black+Decker Elektro Kompakt Stichsäge 400W KS501 - Säge für Holz, Metall & Kunststoff mit 0/45° Gehrungsschnitt & verstellbarer Fußplatte
Sparpreis
ab 89,45 €
57,20 €
89,99 €
56,50 €
31,99 €
Prime-Vorteil
  • aus 5 Tests
  • Ø Note: ~ 2,2
Keine
  • aus 1 Test
  • Note: 1,4
  • aus 1 Test
  • Note: ~ 2,5
  • aus 1 Test
  • Note: ~ 2,4
Über Kabel
  • über Kabel
  • Länge: 2 Meter
  • über Kabel
  • Länge: 2,4 Meter
über Kabel
  • über Kabel
  • Länge: 2 Meter
620 Watt
450 Watt
750 Watt
500 Watt
400 Watt
500 - 3.100 U/min Reguliert wird über Stellrad
500 - 3.100 U/min
1.000 – 3.100 U/min
500 - 3.100 U/min
3.100 U/min
23 mm
18 mm
20 mm
20 mm
19 mm
  • Holz: 90 mm
  • Aluminium: 15 mm
  • Stahl: 8 mm
  • Holz: 65 mm
  • Aluminium: 10 mm
  • Stahl: 6 mm
  • Holz: 100 mm
  • Aluminium: 20 mm
  • Stahl: 10 mm
  • Holz: 70 mm
  • Aluminium: 10 mm
  • Stahl: 4 mm
  • Holz: 65 mm
  • Aluminium: 10 mm
  • Stahl: 5 mm
  • Ja
    • 3 Stufen-Orbital-Pendelung
3 Stufig
3 Stufig
Nein
Nein
Links: 45 ° / Rechts: 45 °
Links: 45 ° / Rechts: 45 °
45 °
Links: 45 ° / Rechts: 45 °
45 °
Bügelgriff
Gummierter Bügelgriff
Bügelgriff
Gummierter Bügelgriff
Bügelgriff
2,2 kg
1,9 kg
2,3 kg
1,7 kg
1,4 kg
Empfehlung
Stichsägen-Modell

Bosch PST 900 PEL

Produkt-Bild
Bosch Stichsäge PST 900 PEL (620W, Hubzahl bei Leerlauf 500 bis 3100 U/min, in Kunststoffkoffer)
Sparpreis
ab 89,45 €
Prime-Vorteil
  • aus 5 Tests
  • Ø Note: ~ 2,2
Über Kabel
620 Watt
500 - 3.100 U/min Reguliert wird über Stellrad
23 mm
  • Holz: 90 mm
  • Aluminium: 15 mm
  • Stahl: 8 mm
  • Ja
    • 3 Stufen-Orbital-Pendelung
Links: 45 ° / Rechts: 45 °
Bügelgriff
2,2 kg
Mehr Infos
Stichsägen-Modell

Makita 4329

Produkt-Bild
Makita 4329 Stichsäge
Sparpreis
57,20 €
Prime-Vorteil
  • über Kabel
  • Länge: 2 Meter
450 Watt
500 - 3.100 U/min
18 mm
  • Holz: 65 mm
  • Aluminium: 10 mm
  • Stahl: 6 mm
3 Stufig
Links: 45 ° / Rechts: 45 °
Gummierter Bügelgriff
1,9 kg
Mehr Infos
Geheim-Tipp
Stichsägen-Modell

Worx WX479

Produkt-Bild
Worx WX479 Pendelhub-Stichsäge WX479, 750W - Handsäge mit 4-fach Pendelhub für präzises & kontrolliertes Sägen von Holz, Metall & PVC - 1 Stück
Sparpreis
89,99 €
Prime-Vorteil
  • aus 1 Test
  • Note: 1,4
  • über Kabel
  • Länge: 2,4 Meter
750 Watt
1.000 – 3.100 U/min
20 mm
  • Holz: 100 mm
  • Aluminium: 20 mm
  • Stahl: 10 mm
3 Stufig
Bügelgriff
2,3 kg
Mehr Infos
Stichsägen-Modell

Bosch PST 700 E

Produkt-Bild
Bosch Stichsäge PST 700 E (1x Sägeblatt, Koffer, 500 Watt)
Sparpreis
56,50 €
Prime-Vorteil
  • aus 1 Test
  • Note: ~ 2,5
über Kabel
500 Watt
500 - 3.100 U/min
20 mm
  • Holz: 70 mm
  • Aluminium: 10 mm
  • Stahl: 4 mm
Links: 45 ° / Rechts: 45 °
Gummierter Bügelgriff
1,7 kg
Mehr Infos
Low-Budget
Stichsägen-Modell

Black+Decker KS501

Produkt-Bild
Black+Decker Elektro Kompakt Stichsäge 400W KS501 - Säge für Holz, Metall & Kunststoff mit 0/45° Gehrungsschnitt & verstellbarer Fußplatte
Sparpreis
31,99 €
Prime-Vorteil
  • aus 1 Test
  • Note: ~ 2,4
  • über Kabel
  • Länge: 2 Meter
400 Watt
19 mm
  • Holz: 65 mm
  • Aluminium: 10 mm
  • Stahl: 5 mm
Bügelgriff
1,4 kg
Mehr Infos

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 um 18:30 Uhr / Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise können sich inzwischen geändert haben

Platz 1: Bosch PST 900 PEL

Die Bosch PST 900 PEL ist ein sehr gutes Einsteiger Modell für Heimwerker. Sie hat alle wichtigen Funktionen, die man sich als Heimwerker wünschen kann. Abgerundet wird, die ohnehin schon großartige Ausstattung, mit der CutControl Technologie. Die gerade unerfahrenen Anwender dabei hilft Werkstoffe gradlinig(er) sägen zu können.
 
Der 3-Stufige Orbital Pendelhub ermöglicht es Dir mit geringem Kraftaufwand ein schnelles und zielführendes Schnittergebnis herbeizuführen. Mit der Kraft von 620 Watt und der beachtlichen Hubfrequenz, stellen selbst dicke Holzpfosten der Stichsäge vor kein Problem.
 
Überhaupt ist die Ausstattung ausgewogen und liegt preislich auf einem akzeptablen Niveau. Der mitgelieferte Werkzeugkoffer kommt in grün daher und passt sich dem Design der Stichsäge also an. Doch bevor Du Dir ein Urteil darüber bilden kannst, schau Dir die Vor- und Nachteile an, welche bei diversen Tests und Rezensionen erwähnt wurden.

Schaut man sich diverse Bewertungen im Internet an, so stellt man fest das dieses Modell sehr gut bei den Käufern ankommt. Nach unserer Recherche kann man davon ausgehen das in etwa 85 % der Besitzer diese Stichsäge weiterempfehlen würden.
 
Es wird von einem optimalen Preis / Leistungsverhältnis berichtet. Darüber hinaus ist auch die Schnittqualität für ein Heimwerker Modell sehr gut, denn selbst unter schwerer Last (Spanplatten ect.) schneide sie einwandfrei.
 
Ganz besonders positiv hervorgehoben wird das Ausstattungsniveau. Einzig und allein der Schnittwinkel für die Gehrung lässt der Meinung einiger zu wünschen übrig. Was aber bei einer Stichsäge nicht sonderlich überraschen sollte.

DatumFachzeitschrift / InstitutBewertung
April 2016Konsument.at80 / 100 ~ 2,0 (Gut)
März 2016Stiftung Warentest1,9 (Gut)
Mai 2014SELBER MACHEN2,1 (Testsieger)
August 2012Öko-TestBefriedigend
September 2011ETM Testmagazin89,5 / 100

 
Aus diesen 5 Testberichten ergibt sich eine Durchschnittsnote von etwa 2,2 (Gut)

Wie wird das Sägeblatt gewechselt?
Das Sägeblatt wird über das hochwertige SDS Schnellwechselsystem gewechselt. Folglich wird es einfach hinein gedrückt bis sie einrastet. Will man sie wieder herausnehmen reicht es das Schnellwechselsystem nach vorne zu drehen, hierdurch fällt das Sägeblatt wie aus Zauberhand raus.
Welche Schaft Aufnahme kann ich verwenden?
Bei der Bosch PST 900 PEL werden die Sägeblätter mit einem T-Schaft bzw. Einnockenschaft verwendet. Sägeblätter mit einer U-Schaft passen hier nicht rein!

Wie gut ist der Gehrungsschnitt?
Die Bosch PST 900 PEL kann und sollte man keineswegs mit einer hierfür speziell ausgelegten Gehrungssäge vergleichen. So ist das Schnittergebnis sachgemäß Gegenüber diesen schlechter.
 
Die Stichsäge ermöglicht zwar einen Schwenkbereich von 45 Grad nach Links und Rechts, erreicht aber in der Praxis kaum den Schnittwinkel von 45 Grad. Wodurch der Gesamtschnittwinkel von 90 Grad nicht erreicht wird. Ein tolles Praxis Video kann man hier auf YouTube sehen.

 

 
Die Liste des Lieferumfangs bezieht sich ausschließlich auf die Basis Version:
 

  • Bosch PST 900 PEL Stichsäge (1x)
  • Sägeblatt mit T-Schaft für Holz – T 144 D (1x)
  • Sägeblattdepot (1x)
  • Spanreißschutz (1x)
  • CutControl für die Linienführung (1x)
  • Transparenter Abdeckschutz (1x)
  • Kunststoffkoffer (1x)
  • Bedienungsanleitung

 

Vorteile
  • SDS-Schnellwechselsystem (Werkzeugloser Sägeblattwechsel in wenigen Sekunden)
  • CutControl für mehr Kontrolle
  • Dank linearem Massenausgleich geringe Vibration
  • Viele Zusatzfunktionen
  • Schnelles und präzises Sägeergebnis

Nachteile
  • Viele Plastik-Einzelteile

Fazit

Die Bosch PST 900 PEL belegt bei den Heimwerker Stichsägen den 1. Platz und eignet sich, wie kaum ein anderes Modell, für unzählige Anwendungsbereiche. Mit den im Lieferumfang enthaltenen Sägeblatt, wird das Sägen zu einem echten Vergnügen. Insgesamt fühlt sie sich in den Händen sehr hochwertig an, auch wenn das Gehäuse aus recht vielen Plastikeinzelteilen besteht.
 
Unserer Ansicht nach ist die PST 900 PEL für Heimwerker die beste Wahl. Das hat dreierlei Gründe. Dank der geringen Vibration hat der ungeübte Anwender von Anfang an deutlich mehr Kontrolle über das Gerät, als es bei einem Profigerät der Fall wäre. Auch das Einhand-SDS Sägeblattwechsel System von Bosch ist sehr angenehm und an Einfachheit kaum zu überbieten. All das wird mit den exzellenten Zusatzfunktionen Abgerundet und macht den Sägeprozess sehr leicht. Zu diesen Preis bekommst Du kaum was besseres geboten.

 

Platz 2: Makita 4329

Zwar macht die Makita 4329 einen eher rustikalen, ja man kann sogar von einem veralteten Eindruck reden. Doch das täuscht. Zwar hat das 4329er Modell einige Jahre auf den Buckel, dies ändert aber nichts an der Zeitlosen Technik.
 
Hierin schlummert eine Technologie die sich auf die absoluten Basics konzentriert. Dieser minimalistische Ausdruck, den die Stichsäge vermittelt sorgt zudem für ein einzigartiges Heimwerkergefühl, das wahrlich seines gleichen sucht. Somit stellt die Makita 4329 ein fantastisches Einsteigermodell für Anfänger und Heimwerker dar.

Nach unseren Recherchen würden in etwa 88 % der Käufer die Makita 4329 weiterempfehlen. Die Käufer sprechen von einem Investment, welches sie nicht bereuen.
 
Mehr noch, es wird als das Laserschwert der Stichsägen bezeichnet, sodass man bei Holz wie durch Butter gleiten würde. Durch den 3 Stufigen Pendelhub ist es auch möglich dicke Werkstoffe problemlos zu zerschneiden. Auch die Schnittqualität soll sich sehen lassen.

Wie wird das Sägeblatt gewechselt?
Das Sägeblatt wird mit einem Innensechskantschlüssel angebracht. Diesen kann man ganz praktisch hinten an der Makita 4329 anbringen, sodass man ihn stets dabei hat und nicht verlieren kann.
Welche Schaft-Aufnahme kann ich verwenden?
Bei der Makita 4329 werden Sägeblätter mit einem T-Schaft benutzt. Aus diesem Grund passen Sägeblätter mit einem U-Schaft nicht rein.
Wie Säge ich mit der Makita 4329 Werkstoffgerecht?
Wie bei jeder anderen Stichsäge, sollte man auch bei der Makita 4329 nicht einfach drauf los Sägen. Neben der richtigen Wahl des Sägeblattes ist auch die Werkstoffgerechte Hubfrequenz von großer Wichtigkeit.
 
Ein allzu aggressives Ansägen kann zu Ausrißen führen, was bei feinen Arbeitsprozessen ein Disaster ist. Makita empfiehlt für bestimmte Werkstoffe, die geeignete Hubzahl-Einstellung zu wählen, welche man vorne am Bügelgriff mittels Stellrad einstellen kann.
 
Die korrekte Hubzahl-Einstellung sieht Folgendermaßen aus:

 

WerkstoffHubzahl-Einstellung
Holz5 – 6
Weichstahl3 – 6
Edelstahl3 – 4
Aluminium3 – 6
Kunststoff1 – 4
 
Die Liste des Lieferumfangs bezieht sich ausschließlich auf die Basis Version:
 

  • Makita 4329 ohne Koffer (1x)
  • Sägeblatt mit T-Schaft – B10 (1x)
  • Inbusschlüssel (1x)
  • Bedienungsanleitung

 

Vorteile

  • Hohe Wattleistung (720 Watt)
  • Geringe Vibration
  • Handliches Design

Nachteile

  • Die Schnittlinie weicht etwas ab
  • Eingeschränkte Funktionen (Kein Licht & Blasvorrichtung)
  • Geringe Hubhöhe / Schnitttiefe

Platz 3: Worx WX479

In diesem Ranking der besten Stichsägen ist die Worx Stichsäge WX479 das wohl unscheinbarste Modell. Ein Wolf im Schafspelz wenn man so will. Dank der hohen Leistung erreicht man einen schnellen und zugleich präzisen Sägefortschritt. Schaut man sich die Technischen Daten in der Vergleichstabelle einmal genauer an, weiß man das man es mit einer echten Powersäge zu tun hat.
 
Für den relativ hohen Preis, erhält man eine echte Stichsäge mit einer überdurchschnittlich hohen Verarbeitungsqualität. Es handelt sich bei der WX479 vielmehr um eine Stichsäge für fortgeschrittene Heimwerker, als für absolute Anfänger. Wenn Du Dich zu den fortgeschrittenen zählst, so wäre dieses Modell wohl die beste Wahl.

Im Vergleich zu den renommierten Stichsägen Hersteller hat die Worx WX479 deutlich weniger Käufer. Insofern sollte es niemanden verwundern, das die Anzahl der Bewertungen dieser Stichsäge geringer ist als die der anderen Modelle.
 
Was jedoch daran liegt dass das Unternehmen nicht lange am Markt ist. Die Meinungen zu diesem Modell sind eindeutig positiv. So haben wir nach unserer Recherchen herausgefunden, dass ungefähr 90 % die WX479 uneingeschränkt weiter empfehlen würden.

Veröffentlicht amMagazin / PortalBewertung / Note
August 2018Heimwerker-Test.de1,4

 

Wie wird das Sägeblatt gewechselt?
Das Sägeblatt wird über ein Schnellwechselsystem ausgetauscht, daher erfolgt der Sägeblattwechsel werkzeuglos.
Welche Schaft-Aufnahme kann ich verwenden?
Bei der WX479 kann man nur Sägeblätter mit einem T-Schaft bzw. Einnockenschaft verwenden.
  • Worx WX479 (1x)
  • 3 Stichsägenblätter:
    • Sägeblatt für Holz
    • Sägeblatt für Aluminium
    • Sägeblatt für Metall
  • Staubsaugeradapter (1x)
  • Parallelanschlag (1x)
  • Werkzeugkoffer (1x)

Platz 4: Bosch PST 700 E

Neben all den kompakten Stichsägen fehlt eine weitaus kleinere Stichsäge, die im Vergleich zu den anderen kleiner und leichter ist. Die Bosch PST 700 E ist genau ein solches Modell. Sie ist zwar deutlich günstiger als die PST 900 PEL, kann aber im Gegensatz zu ihr auch weniger.
 
Dafür punktet die PST 700 E mit einem geringerem Gewicht sowie einer niedrigeren Vibration. Ebenso positiv anzumerken ist die Schaft-Aufnahme, die es einem erlaubt beide Aufnahmeschäfte (T und U-Schaft) anzubringen. Aus der kleineren Bauform resultiert aber auch eine bessere Bedienbarkeit.

Die Meinungen über die PST 700 E fallen sehr gut aus. Unsere Analyse hat ergeben, dass 89 % der Käufer sie für Einsteiger und gelegentliche Anwender weiter empfehlen würden. Die Verarbeitung wird als solide beschrieben.
 
Ebenso ist der Gehrungsschnitt für eine so günstige Stichsäge überraschend gut. Darüber hinaus wird auch die Schnittführung gelobt.

DatumMagazin / PortalBewertung
April 2016 Werkzeugcheck.com 78 %
Die 78 % ergibt in etwa eine Testnote von 2,5
Wie wird das Sägeblatt gewechselt?
Wenn man ein Sägeblatt anstecken möchte, so muss man die Aufnahme zurückziehen. Erst dann kann das Sägeblatt angebracht werden.
Welche Schaft-Aufnahme kann ich verwenden?
Es ist eines der wenigen Stichsäge, wo beide Varianten (T und U-Schaft) hineinpassen.
  • PST 700 E (1x)
  • Sägeblatt T 144 D (1x)
  • Koffer (1x)

Platz 5: Black+Decker KS501

Mit der KS501 wirft Black und Decker ein extrem günstiges Modell auf den Markt, welche ohne Ausstattung daher kommt. Primär will man also hier mit dem Preis punkten. Die KS501 ist auch die preiswerteste Variante in der B+D Produktlinie. Diese Stichsäge richtet sich also ausschließlich an Gelegenheitsheimwerker.
 
Zum kleinen Preis erhält man verhältnismäßig gute Ergebnisse, auch das Präzise arbeiten ist möglich. Wenn Du auf der Suche nach irgendeiner Preiswerten Stichsäge bist, welche solide Arbeit leistet. So wäre die KS501 die ideale Wahl für Dich.

Die Käufer der KS501 sind sich zum Großteil durchaus bewusst gewesen, dass sie es hier mit einer Stichsäge mit rudimentären Funktionen zu tun haben.
 
Unsere Analyse der Bewertungen hat ergeben das ungefähr 78 % der Besitzer dieses Modell für Gelegenheitsheimwerker und in einigen Fällen auch für Hobby Heimwerker ohne großen Anspruch weiter empfehlen würden.

DatumMagazin / PortalBewertung
April 2016Werkzeugcheck.com 79 % ~ 2,5
Wie wird das Sägeblatt gewechselt?
Es befindet sich kein Schnellwechselsystem, daher wird das Sägeblatt mit 2 Schlitzschrauben befestigt.
Welche Schaft-Aufnahme kann ich verwenden?
Hier werden Sägeblätter mit einem T-Schaft benutzt.
  • KS501 ohne Koffer (1x)
  • Sägeblatt für Holz (1x)

Die 5 besten Stichsägen für Profis im Vergleich

Stichsägen-Modell
Empfehlung

Makita 4351 FCTJ

Bosch GST 150 CE

Profi-Set

Bosch GST 160 CE

Festool Trion PS 300 EQ Plus

Premium Stichsäge

Mafell P1 cc

Produkt-Bild
Makita Pendelhubstichsäge 135 mm, mit LED, 720W, 4351FCTJ
Bosch Professional Stichsäge GST 150 CE (780 Watt, Schnitttiefe Holz max: 150 mm, im Koffer, kein Schlauch enthalten)
Bosch Stichsäge GST 160 CE Professional + 31 Stichsägeblätter, in L-Boxx Nr.2
Festool Pendelhubstichsäge inkl. 2 Sägeblätter PS 300 EQ-PLUS Trion (230V, Schnitttife Holz 120mm, Schrägstellung 0-45, Pendelhubverstellung in Stufen 4), 561445
Mafell Präzisionsstichsäge P1 cc MaxiMAX im T-MAX
Sparpreis
176,49 €
160,00 €
239,00 €
265,99 €
469,91 €
Prime-Vorteil
  • aus 2 Tests
  • Ø Note: ~ 1,8
  • aus 3 Tests
  • Ø Note: ~ 1,6
Keine
  • aus 3 Tests
  • Ø Note: ~ 1,6
  • aus 2 Tests
  • Ø Note: ~ 2,2
  • über Kabel
  • Länge: 2,5 Meter
  • Über Kabel
  • Länge: 4 Meter
über Kabel
über Kabel
  • über Kabel
  • Länge: 4 Meter
720 Watt
780 Watt
800 Watt
720 Watt
900 Watt
800 - 2.800 U/min
500 - 3.100 U/min
800 - 3.000 U/min
800 - 2.800 U/min
800 - 3.000 U/min
26 mm
26 mm
26 mm
26 mm
26 mm
  • Holz: 135 mm
  • Aluminium: 20 mm
  • Stahl: 10 mm
  • Holz: 150 mm
  • Aluminium: 20 mm
  • Stahl: 10 mm
  • Holz: 160 mm
  • Aluminium: 20 mm
  • Stahl: 10 mm
  • Holz: 120 mm
  • Aluminium: 20 mm
  • Stahl: 10 mm
k.A
3 Stufig
3 Stufig
4 Stufig
3 Stufig
4 Stufig
Links: 45 ° / Rechts: 45 °
45 °
Links: 45 ° / Rechts: 45 °
45 °
45 °
Stab,- Knaufgriff
Stab,- Knaufgriff
Stab,- Knaufgriff
Stab,- Knaufgriff
Stab,- Knaufgriff
  • Lpa: 85 dB
  • Lwa: 96 dB
  • Lpa: 84 dB
  • Lwa: 95 dB
k.A
k.A
k.A
2,5 kg
2,6 kg
2,2 kg
2,4 kg
2,5 kg
Empfehlung
Stichsägen-Modell

Makita 4351 FCTJ

Produkt-Bild
Makita Pendelhubstichsäge 135 mm, mit LED, 720W, 4351FCTJ
Sparpreis
176,49 €
Prime-Vorteil
  • aus 2 Tests
  • Ø Note: ~ 1,8
  • über Kabel
  • Länge: 2,5 Meter
720 Watt
800 - 2.800 U/min
26 mm
  • Holz: 135 mm
  • Aluminium: 20 mm
  • Stahl: 10 mm
3 Stufig
Links: 45 ° / Rechts: 45 °
Stab,- Knaufgriff
  • Lpa: 85 dB
  • Lwa: 96 dB
2,5 kg
Mehr Infos
Stichsägen-Modell

Bosch GST 150 CE

Produkt-Bild
Bosch Professional Stichsäge GST 150 CE (780 Watt, Schnitttiefe Holz max: 150 mm, im Koffer, kein Schlauch enthalten)
Sparpreis
160,00 €
Prime-Vorteil
  • aus 3 Tests
  • Ø Note: ~ 1,6
  • Über Kabel
  • Länge: 4 Meter
780 Watt
500 - 3.100 U/min
26 mm
  • Holz: 150 mm
  • Aluminium: 20 mm
  • Stahl: 10 mm
3 Stufig
Stab,- Knaufgriff
  • Lpa: 84 dB
  • Lwa: 95 dB
2,6 kg
Mehr Infos
Profi-Set
Stichsägen-Modell

Bosch GST 160 CE

Produkt-Bild
Bosch Stichsäge GST 160 CE Professional + 31 Stichsägeblätter, in L-Boxx Nr.2
Sparpreis
239,00 €
Prime-Vorteil
über Kabel
800 Watt
800 - 3.000 U/min
26 mm
  • Holz: 160 mm
  • Aluminium: 20 mm
  • Stahl: 10 mm
4 Stufig
Links: 45 ° / Rechts: 45 °
Stab,- Knaufgriff
2,2 kg
Mehr Infos
Stichsägen-Modell

Festool Trion PS 300 EQ Plus

Produkt-Bild
Festool Pendelhubstichsäge inkl. 2 Sägeblätter PS 300 EQ-PLUS Trion (230V, Schnitttife Holz 120mm, Schrägstellung 0-45, Pendelhubverstellung in Stufen 4), 561445
Sparpreis
265,99 €
Prime-Vorteil
  • aus 3 Tests
  • Ø Note: ~ 1,6
über Kabel
720 Watt
800 - 2.800 U/min
26 mm
  • Holz: 120 mm
  • Aluminium: 20 mm
  • Stahl: 10 mm
3 Stufig
Stab,- Knaufgriff
2,4 kg
Mehr Infos
Premium Stichsäge
Stichsägen-Modell

Mafell P1 cc

Produkt-Bild
Mafell Präzisionsstichsäge P1 cc MaxiMAX im T-MAX
Sparpreis
469,91 €
Prime-Vorteil
  • aus 2 Tests
  • Ø Note: ~ 2,2
  • über Kabel
  • Länge: 4 Meter
900 Watt
800 - 3.000 U/min
26 mm
4 Stufig
Stab,- Knaufgriff
2,5 kg
Mehr Infos

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 um 14:49 Uhr / Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise können sich inzwischen geändert haben

Platz 1: Makita 4351 FCTJ

Die Makita 4351 FCTJ ist eine Profis Stichsäge zu einem erstaunlich günstigen Preis. Die kompakte Bauform gepaart mit dem kraftvollen Motor und der hervorragenden Bedienbarkeit machen die 4351 FCTJ zu einer Nonplus Ultra Stichsäge für Profis. Abgerundet wird das Ganze mit einer fantastischen Spur,- und Winkeltreue.
 
Daher sollte wirklich jeder Profi und ganz besonders Makita Fans hier zuschlagen. Eine solche Stichsäge für den Professionellen Gebrauch wird man kaum finden können. Zudem das Preis / Leistungsverhältnis unverschämt gut ist. Wenn Du nach einer nahezu perfekten Stichsäge zum unschlagbaren Preis suchst, so kommst Du nicht um die 4351 FCTJ herum.

Die Recherchen zur Makita 4351 FCTJ haben folgendes Ergebnis zutage gebracht: Etwa 93 % der Besitzer würden sie weiterempfehlen. Dieser Wert wird umso erstaunlicher, wenn man bedenkt das dieses Modell zu den Bestseller Stichsägen gehört.
 
Denn wie man weiß, je größer die Stichprobe einer Umfrage ist, desto objektiver wird sie. In den Nutzerrezensionen wird von einer laufruhigen Stichsäge berichtet. Die Bedienbarkeit soll auch für Einhand Führung nützlich sein.
 
Die Funktion des Laserlichts hilft auch den weniger Begabten die Schnitt-Spur zu halten. Darum kann man mit ihr auch filigrane Schnitte ohne Probleme erledigen.
 
Offensichtlich ist die Makita 4351 FCTJ eines der besten Stichsägen die es auf dem Markt gibt und kann somit uneingeschränkt empfohlen werden.

DatumFachzeitschrift / InstitutBewertung
Februar 2016Stiftung Warentest1,5 (Sehr gut)
März 2016Konsument.at80 / 100 ~ 2,0 (Gut)

 
Aus diesen 2 Testberichten ergibt sich eine Durchschnittsnote von 1,75 (Gut)

Wie wird das Sägeblatt gewechselt?
Bei der Makita 4351 FCTJ wird das Sägeblatt ganz praktisch über ein Schnellwechselsystem ausgetauscht.
Welche Schaft-Aufnahme kann ich verwenden?
Hier werden Sägeblätter mit einem T-Schaft benutzt.
  • Makita 4351 FCTJ (1x)
  • 3 Sägeblätter:

    • 2 Sägeblätter für Holz (B-10 und B-13 beide aus HCS)
    • Sägeblatt für Aluminium und Metall (B-22 aus HSS)
  • Absaugvorrichtung (1x)
  • Kunstoff Gleitschuh (1x) – verhindert das Zerkratzen empfindlicher Werkstoffe
  • Makpac Systemkoffer (1x)

 

Vorteile

  • Hohe Wattleistung (720 Watt)
  • Geringe Vibration
  • Handliches Design

Nachteile

  • Mitgelieferter Splitterschutz ist unbrauchbar

 

Platz 2: Bosch GST 150 CE

Die Bosch GST 150 CE gehört zur Professional Produktlinie des deutschen Unternehmen und hier ist der Name Programm. Denn sie kann problemlos Holzbalken bis zu einer Schnitttiefe von 150 Millimeter zersägen, was unter anderem der hohen Hubfrequenz und des hervorragenden Pendelhubs zu verdanken ist.
 
Insgesamt handelt es sich bei dem Modell um eine sehr hochwertige Stichsäge, die mit ihrer starker Leistung und vielerlei Funktionen überzeugen kann. Die Spur,- und Winkeltreue ist gut, wenn auch nicht immer perfekt. Wenn Du von Dir behauptest ein angehender Profi zu sein, dann kann man Dir die GST 150 CE nur wärmstens empfehlen.

Unsere Recherchen haben zur Bosch GST 150 folgendes herausgefunden: sage und schreibe 93 % der Käufer würden dieses Modell weiter empfehlen. Ein hoher und überaus überzeugender Wert, doch echte Vollblutprofis die perfekte Schnitte haben möchten, würden mit dem Modell sicherlich nicht zufrieden sein.
 
Hierzu zählen insbesondere Schreiner bzw. Tischler, die ohnehin arbeitsbedingt perfekte Schnittergebnis brauchen. Diese Stichsäge eignet sich also viel eher für den Zimmereibereich. Sodass sie unter Fachleuten gerne als Zimmerersäge bezeichnet wird.
 

DatumFachzeitschrift / InstitutBewertung
Juni 2014Parkett Welt1,1 (Sehr gut)
Februar 2016Stiftung Warentest1,7 (Gut)
März 2016Konsument.at2,2 (Gut)

Aus diesen 3 Testberichten ergibt sich eine Durchschnittsnote von 1,67 (Gut)

Wie wird das Sägeblatt gewechselt?
Das Sägeblatt wird über das Bosch typische SDS Schnellwechselsystem gewechselt. Das Schnellspannsystem wird nach vorne gedreht, sodass das Sägeblatt hineingedrückt werden kann bis sie einklinkt.

Welche Schaft-Aufnahme kann ich verwenden?
Bei der Bosch GST 150 CE werden Sägeblätter mit einem T-Schaft gebraucht. Demzufolge passen keine U-Schaft Sägeblätter rein.
Wo wird die Bosch GST 150 hergestellt?
Sie wird in Ungarn produziert.
Aus welchem Material besteht die Fußplatte?
Die Fußplatte besteht aus Aluminiumguss.
Wie wird die Fußplatte verstellt, um den Gehrungsschnitt einzustellen?
Die Fußplatte ist 3 Stufig verstellbar, womit man 3 unterschiedliche Winkel Grade einstellen kann.
 

  • 15 ° (15 ° + 15 ° = 30 °)
  • 30 ° (30 ° + 30 ° = 60 °)
  • 45 ° (45 ° + 45 ° = 90 °)

  • Bosch GST 150 CE (1x)
  • Sägeblatt T 144 DP (1x)
  • Inbusschlüssel (1x) zur Verstellung der Fußplatte
  • Abdeckhaube (1x)
  • Spanreißschutz (1x)
  • Absaugdüse (1x)
  • Kunstoff Gleitschuh (1x) Zur Verhinderung von Kratzern auf empfindliche Werkstoffe
  • Transport Koffer – Keine L-Boxx (1x)

Platz 3: Bosch GST 160 CE

Die Bosch GST 160 CE im Profi-Set ist das direkte Nachfolgemodell der GST 140 und hat im Vergleich zum Vorgänger erhebliche Verbesserungen vorzuweisen. Neben der offensichtlichen Leistungsverbesserung und der verstellbaren Fußplatte, um den Gehrungsschnitt einzuleiten, hat die GST 160 CE eine Doppelrollenführung.
 
Diese Verbesserungen haben tragen dazu bei dass es sich hierbei um eines der besten Stichsägen im Profi Segment handelt. Der grandiose Schnittverlauf ist dank PrecisionControl unabhängig vom Werkstoff atemberaubend gut und sägt wie durch Butter. Wenn Du Dich als fortgeschrittener Heimwerker oder gar Profi bezeichnest, so ist dieses Gesamtpaket ein Pflichtkauf.

Dieses Profi-Set mit der Bosch GST 160 CE hat auf diversen Online Shops Top Bewertungen abgesahnt. Unsere Analyse hat ergeben das unglaubliche 96 % dieses Modell weiter empfehlen würden.
 
Den Nutzern ist vor allem der überragende Winkelschnitt aufgefallen, womit man bei guter Schnittführung kaum Winkel-Fehler zu verzeichnen hat.

Wie wird das Sägeblatt gewechselt?
Das Sägeblatt wird über das Bosch typische SDS Schnellwechselsystem gewechselt. Das Schnellspannsystem wird nach vorne gedreht, sodass das Sägeblatt hineingedrückt werden kann bis sie einklinkt.

Welche Schaft-Aufnahme kann ich verwenden?
Bei der Bosch GST 160 CE werden Sägeblätter mit einem T-Schaft gebraucht. Demzufolge passen keine U-Schaft Sägeblätter rein.
Wo wird die Bosch GST 160 CE hergestellt?
Wie alle Stichsägen von Bosch wird sie in Ungarn hergestellt.
Aus welchem Material besteht die Fußplatte?
Die Fußplatte besteht aus Aluminium-Druckguss.
Wie wird die Fußplatte verstellt, um den Gehrungsschnitt einzustellen?
Die Fußplatte ist 3 Stufig verstellbar, womit man 3 unterschiedliche Winkel Grade einstellen kann.
 

  • 15 ° (15 ° + 15 ° = 30 °)
  • 30 ° (30 ° + 30 ° = 60 °)
  • 45 ° (45 ° + 45 ° = 90 °)

  • Bosch GST 160 CE
  • 31 Sägeblätter, davon sind:
    • 25 Speed for Wood HCS (T 144 D)
    • 3 Flexible for Metal-Sandwich BiM (T 718 BF)
    • 1 Progressor for WoodMetal BiM (T 345 XF)
    • 1 Progressor for Wood HCS (T 234 X)
    • 1 Progressor for Metal BiM (T 123 XF)
  • Spanreißschutz
  • Absaug-Set
  • Kunstoff Gleitschuh (1x) Zur Verhinderung von Kratzern auf empfindliche Werkstoffe
  • L-Boxx Größe 2

Platz 4: Festool Trion PS 300 EQ Plus

Die Marke Festool ist eine echte Traditionsmarke hat mit der Trion PS 300 EQ-Plus eine echte Hammer Stichsäge für Profis abgeliefert. Die dunkelblaue Farbe lässt die Trion sehr Edel und robust zugleich aussehen, was sie auch ist. Das schnelle und effiziente schneiden ist ebenso möglich wie sanfte und schnittige Kurven.
 
Durch die hochwertigen Antriebskomponenten ist sie auch größeren und langanhaltenden Belastungen gewachsen. Feine und spitzgenaue Schnitte sind durch die, von Festool patentierte dreifach Sägeblattführung leicht umzusetzen. Somit ist die Stichsäge ein fantastisches Sägewerkzeug für Profis, die ganz genau Wissen was sie tun. Wenn Du Dich als Profi bezeichnest und ein Festool Fan bist, dann greif zu.

DatumFachzeitschrift / InstitutBewertung
November 2009selbst ist der Mann1,4 (Sehr Gut) – Testsieger
März 2016Stiftung Warentest1,5 (Sehr Gut)
April 2016Konsument.at80 / 100 ~ 2,0 (Gut)

Aus diesen 3 Testberichten ergibt sich eine Durchschnittsnote von 1,63 (Gut)

Wie wird das Sägeblatt gewechselt?
Das Sägeblatt wird über ein Schnellspannsystem gewechselt.
Welche Schaft-Aufnahme kann ich verwenden?
Sie hat eine T-Schaft Aufnahme.
Wo wird die Festool Trion PS 300 EQ-Plus hergestellt?
Sie wird in Deutschland hergestellt und kann sich mit dem Label Made in Germany rühmen.
Hat die Stichsäge einen Laser?
Dieses Modell verfügt nicht über einen Laser.
  • Festool Trion PS 300 EQ-Plus (1x)
  • 2 Sägeblätter
  • Splitterschutz aus Plexiglass (1x)
  • Systainer SYS 1 T-Loc Koffer
    • Maße: 396 x 296 x 105 mm (L x B x H)
    • Innenabmessung: 383 x 273 x 75 mm (L x B x H)

Platz 5: Mafell P1 cc

Die Mafell P1 cc ist die Leistungsstärkste Stichsäge in diesem Vergleich. Was man vor allem am Preis erkennt. Durch den starken und unverwechselbaren CUprex-Compact-Motor, welcher stolze 900 Watt Leistung auf die Werkstoffe schmettert ist stark und präzise zugleich.

Inhalt folgt…

 

  • Mafell P1 cc (1x)
  • 3 Stichsägeblätter:
    • CUnex W1
    • W2
    • W+P21
  • Absaugstutzen (1x)
  • Parallelanschlag (1x)
  • Spanreißschutz (1x)

Testberichte

Diverse Fachzeitschriften, Institute und auch Blogger testen Stichsägen selbst, sodass sich hierdurch auch ein Ranking erstellen lässt. In den vorranggegangenen Tabellen hast Du Stichsägen Testsieger der letzten Jahre gesehen. Um ein realistischeres Ergebnis widerzuspiegeln ist es wichtig Testberichte aus mehreren Quellen zu analysieren, um zu einem möglichst objektiven Fazit zu kommen.
Vorsicht vor Pseudo-Tests!

Leider mutiert das Internet allmählich zu einem Eldorado von sogenannten Praxis Fake Tests. Gibt man bei der Suchmaschine Google, Bing & Co das Suchwort „Stichsägen Test“ ein, so wird man von angeblichen Praxis Tests erschlagen. Nach Fake News kommen nun auch noch Fake Tests hinzu.

 

Darunter befinden sich sogar äußerst populäre Magazine und Fachzeitschriften, welche mit Vergleichsplattformen kooperieren. Nach unserer Recherche suggerieren stolze 8 von 10 Webseiten den Besuchern, das dort angepriesene Produkt, selbst getestet zu haben. Ein fatales Ergebnis für Dich als Interessent.

 

Warum gibt es so viele Fake-Test-Seite?

Zeitungen und Fachzeitschriften erhoffen sich hierdurch, dass digitale Zeitalter zu überleben. Das Zeitungssterben hat begonnen, insofern ist dies ein nachvollziehbarer Schritt, für die moralisch flexible Presse, Fake Tests zu machen.

Werden die Stichsägen von uns getestet?
Ja, aber nicht alle. Wie Du sehen kannst beziehen wir unsere Stichsägen Tests aus mehreren Quellen. Das hat große Vorteile. Denn durch die Analyse aus der Vogelperspektive bekommen wir einen Überblick über das große ganze, sowie die Meinungen der Käufer. Dadurch werden die Testberichte objektiver und umso mehr Testergebnisse vorliegen, desto realistischer ist das Testergebnis.
 
Unsere eigenen Stichsägen Tests erkennst Du am Siegel.

Wie setzt sich die Durchschnittsnote zusammen?
Die Durchschnittsnote resultiert aus mehreren Quellen, die wir selbstverständlich bei jedem Produkt unter dem 2. Reiter:
 
Testberichte in einer Tabelle anhand des Veröffentlichungsdatum angegeben haben. Hieraus entsteht die Note aus dem Testergebnis. Dadurch entsteht unserer Meinung nach ein klareres Ergebnis.

Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest genießt bei der Mehrheit der deutschen Bevölkerung einen sehr guten Ruf. Die Verbraucherorganisation wurde am 04. Dezember 1964 in Berlin gegründet. Bis dato ist sie die populärste und für viele das wohl vertrauenswürdigste Test Institut im deutschsprachigen Raum.
 
Was nur wenige Wissen ist das die Stiftung Warentest über Steuereinzahlung der Bürger finanziert wird. Darum steht die Organisation auch in einer Pflicht gegenüber den Bürgern neutrale Stichsägen Tests zu machen. Im Vergleich zu anderen Testberichten ist sie wohl die vertrauenswürdigste Quelle, da sie in keiner Abhängigkeit gegenüber anderen steht.

DatumTestsiegerBewertung / Note
11.03.2016 1,5 (Sehr Gut)

Selbst ist der Mann – DIY Magazin

Selbst ist der Mann ist eine Zeitschrift, welche es seit dem 1. November 1957. Ihre Zielgruppe ist, wie der Name schon vermuten lässt, der handwerksbegeisterte Mann. Die Idee der Gründer fußt auf den Wiederaufbau der deutschen Städte. Die Wiederaufbau-Generation war geboren.
 
Vordergründig bringt die Zeitschrift, nach wie vor Bebilderte Schritt-für-Schritt Anleitungen für den Selbstbau raus. Erst später kamen auch Testberichte und Kaufberatung in Ihr Konzept hinzu. Was mit Basis Weisheiten im Bereich der Elektrotechnik abgerundet wird.

DatumTestsiegerBewertung / Note
September 2014 1,8 (Gut)

ETM Testmagazin

ETM Testmagazin richtet sich an Frauen und Männer aller Altersklassen. Getestet werden allerlei Konsumgüter zu dem auch die Stichsäge gehört. Präsentiert werden anschauliche und leicht verständliche Testkriterien die sich alles in allem auf das wesentliche konzentrieren.
 
Darüber hinaus tritt ETM Testmagazin auch als Kaufberater auf, in dem sie Produkte möglichst facettenreich und neutral betrachten. Hierzu haben sie sogar laut ihrer eigenen Webseite eigene Laboreinrichtungen, um ein möglichst präzises Fazit herleiten zu können.
DatumTestsiegerBewertung / Note
01.09.201192,3% (Sehr Gut)

Hersteller: Die besten Marken

Hersteller welche es geschafft haben Jahrzehntelang zu überleben ist in Anbetracht der schnelllebigen Wirtschaft sehr bemerkenswert. Dies zeugt von einer klugen Wirtschaftlichkeit, was gerade in der Werkzeugbranche nicht leicht ist. Alle diese Unternehmen haben sich eines auf die Fahne geschrieben. Sie sehen den Kunden an der Spitze ihrer Unternehmensphilosophie und sind dazu bestrebt hohe Qualität zu möglichst niedrigen Preisen zu liefern.

AEG Stichsägen

Die AEG gibt es seit 1996 nicht mehr. Über die Jahre hinweg haben sich Unternehmen den Namen AEG gesichert, sodass sie unter den Namen Haushaltsgeräte und Werkzeuge verkaufen. Die Markenrechte und viele Produktgruppen gingen im Jahre 2004 an das schwedische Unternehmen Eletrolux über. Bezeichnend für AEG Stichsägen ist der hochwertige Aufbauen, daher bestehend aus wenig Plastikteilen.

Black+Decker Stichsägen

Black+Decker Stichsägen sind seit jeher dafür bekannt äußerst günstig, handlich und insbesondere robust zu sein. Geeignet sind die Stichsägen aus dem Hause Stanley Black und Decker hauptsächlich für Gelegenheitsheimwerker, welche auf professionelle Schnittergebnisse nicht angewiesen sind.

Die 3 besten B+D Stichsägen:

  • Gründung: September 1910
  • Gründer: Duncan Black & Alonzo Decker
  • Marksegment: Werkzeuge
  • Webseite: www.BlackandDecker.de

Bosch Stichsägen

Bosch Stichsägen punkten mit sauberen Schnittergebnissen und Verarbeitungsqualität der verbauten Einzelteile. Bosch unterteilt seine Stichsägen in 2 Farben ein, welche die Zielgruppe repräsentiert. Zum einen die grünen Stichsägen (für Heimwerker) und blaue Stichsägen (für Profis).

Die 3 besten Bosch Stichsägen:

  • Gründung: 1886
  • Gründer: Robert Bosch
  • Marktsegment: Allerlei Elektrogeräte
  • Webseite: www.Bosch.de

DeWalt Stichsägen

In Europa sind DeWalt Stichsägen weniger bekannt. Dies liegt an ihrer Marketing Strategie, kaum einer weiß das DeWalt (ebenso wie B+D) zu Stanley Works Corporation. DeWalt Stichsägen sind werden überwiegen im Fachhandel verkauft. DeWalt richtet sich an professionelle Anwender.

Die 3 besten DeWalt Stichsägen:

  • Gründung: 1924
  • Gründer: Raymond Elmer DeWalt
  • Marktsegment: Werkzeuge
  • Webseite: www.DeWalt.de

Einhell Stichsägen

Einhell ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Landau an der Isar. Die Stichsägen von Einhell richten sich an DIY Heimwerker. Ihre Produktpalette deckt allerlei Anwendungsmöglichkeiten im Garten und Heim ab. Ihr anliegen ist es Werkzeuge zum bestmöglichen Preis-Leistungsverhältnis anzubieten.

Die beste Einhell Stichsäge:

  • Gründung: 1964
  • Gründer: Joseph Thannhuber
  • Marktsegment: Werkzeuge
  • Webseite: www.Einhell.de

C & E Fein Stichsägen

Das Unternehmen C. & E. Fein ist spezialisiert auf für der Industrie und Handwerksbranche überwiegend in der Metallverarbeitung. Das Unternehmen zeichnet sich durch eine klare und minimalistische Produktlinie aus. Statt etliche Stichsägen mit unterschiedlichen Bezeichnungen zu verkaufen, positioniert sich Fein mit nur einer Premium Stichsäge.

Die beste Fein Stichsäge:

  • Gründung: 1867
  • Gründer: Wilhelm Emil Fein
  • Marktsegment: Elektrowerkzeuge
  • Webseite: www.Fein.de

Festool Stichsägen

Bei Festool (auch Festo genannt) handelt es sich um eine deutsche Premium Werkzeug Marke. Der Name setzt sich aus den Nachnamen der zwei Gründer zusammen. Albert Fezer und Gottlieb Stoll gründeten das Unternehmen in Esslingen mit dem Ziel Holzbearbeitungsmaschinen zu revolutionieren.

Die beste Festool Stichsäge:

  • Gründung: 1925
  • Gründer:Albert Fezer und Gottlieb Stoll
  • Marktsegment: Werkzeuge
  • Webseite: www.Festool.de

Hitachi Stichsägen

Hitachi hat einen typisch japanischen Namen und ist wohl den wenigsten bekannt. Ihr Fokus liegt eigentlich auf Elektrotechnik und der Bau von Maschinen. Doch auch vor Stichsägen macht Hitachi nicht Halt. Sie verkaufen Mittelpreisige Modelle mit einer ausgewogenen Ausstattung.

Die beste Hitachi Stichsäge:

  • Hitachi CJ 90VST
  • – Wurde im Jahre 2011 vom ETM Testmagazin als Testsieger gekürt.

  • Gründung: 1910
  • Gründer: Namihei Odaira
  • Marktsegment: Elektronik und Maschinenbau
  • Webseite: www.Hitachi.com

Fazit: Welcher Stichsägen Hersteller ist nun der Beste?

Wie Du siehst gibt es zahlreiche Stichsägen Hersteller. Es gibt darüber hinaus noch viele weitere Marken, doch dies würde den Rahmen der Webseite sprengen. Genau das ist der Knackpunkt, weshalb sich viele Menschen heute kaum noch entscheiden können.

Sicherlich bist auch Du von den Marken erschlagen worden, wie kann man sich da noch entscheiden? Würde man eine Bestenliste der beliebtesten Stichsägen Hersteller machen, so würde sie bei vielen bestimmt wie folgt aussehen:

Kaufberatung

Stichsäge kaufen: worauf achten?

In der nachstehenden Auflistung beschreiben wir alle Kriterien, welche man vor dem Kauf einer Stichsäge unbedingt im Hinterkopf behalten sollte. Dabei gehen wir Schritt-für-Schritt auf jedes einzelne Bau-Teil Haargenau ein. Zu all den Kaufkriterien beantworten wir auch Fragen und räumen dabei mit dem ein oder anderen Mythos auf. Darüber hinaus sind auch besondere Eigenschaften / Merkmale ein wichtiges Kaufkriterium, das man nicht unterschätzen sollte. Doch vorab solltest Du Dir alle Stichsäge Arten / Typen anschauen und ihre Vor und Nachteile für Dich abwägen.

Alle Stichsäge Arten im Überblick:

Stichsäge ArtBeschreibungVorteileNachteile
Akku StichsägeOffensichtlich laufen Akku Stichsägen mit einer Batterie. Die Leistung zieht sie sich also aus einer wiederaufladbaren chemische Stromquelle. Auf Lateinisch heißt Akkumulator ‚Der Sammler‘
  • Ortsunabhängiges Sägen
  • Kein Kabelsalat
  • Teurer als kabelgebundene Stichsägen
  • Regelmäßiges Aufladen
Druckluft StichsägeAlternativ auch als Karosserie oder pneumatische Stichsäge bekannt. Sind stabförmig und sehr leicht (unter 1 kg). Ideal für kleine enge Sägeradien geeignet.
  • Hohe Hubfrequenz (ca. 10.000 U/min)
  • Praktische Anwendung
  • Ideal für Karosseriearbeiten
  • Für dicke Materialien ungeeignet
Elektro StichsägeAls diese werden kabelgebundene Modelle bezeichnet. Somit läuft die Antriebsart über das Netzstrom.
  • Konstant hohe Wattleistung
  • Kabelsalat
HandstichsägeDies sind manuell geführte Stichsägen, also solche ohne elektrischen Antrieb. Üblicherweise haben sie einen Küchenmesser ähnlichen Griff. Wird gerne für das zersägen von Rigips bzw. Gipkartons und kleine Sägearbeiten benutzt.
  • Günstig in der Anschaffung
  • Sehr gut für Trockenarbeiten
  • Mühseliges Sägen von Hand
  • Tendenziell unsauberere Schnitte
Mini StichsägeWie der Name schon verrät sind das kleine und leichtere Stichsägen. In aller Regel haben sie eine geringere Leistung und Ausstattung. Gerne werden sie für den Modellbau verwendet.
  • Kostengünstig
  • Für kleine Projekte bestens geeignet
  • Bessere Sicht auf die Schnitttlinie
  • Geringe Ausstattung
  • Wenig Leistung
PendelhubstichsägeNormale Stichsägen laufen lediglich Auf und Ab. Wenn ein Modell aber mit einer Pendelhubfunktion ausgestattet ist, verläuft das Sägeblatt währenddessen vertikal. Wie ein Pendel geht das Sägeblatt nach Vorne und nach Hinten. Für gewöhnlich gibt es 3-4 Stufen, welche man mit einem Anpassungsregler einstellen kann.
  • Ermöglicht schnelleres sägen
  • Dicke Bretter zu zerteilen ist keine Herausforderung
  • Franst beim sägen stark aus, daher unsaubere Sägeergebnisse
  • Weniger für Kurvenschnitte geeignet
RohrstichsägeDas sind spezielle Stichsägen für das zerteilen von Rohren. Preislich und Funktional gesehen sind sie für den Privatanwender uninteressant. Insofern werden sie eher zu gewerblichen zwecken genutzt.
  • Leistungsstark
  • Robust
  • Unheimlich teuer – Preise fangen ab 1.900 € an
  • Sehr schwer – Ab 9 kg und mehr

Kaufkriterien

Netz,- Stromversorgung

Die Energieversorgung einer Stichsäge ist mitunter das wichtigste Kaufkriterium. Die einen mögen es Kabellos, da sie hierdurch einfach Flexibler unterwegs sind. Die anderen wiederum bleiben beim Status quo und bevorzugen die Stromversorgung ganz klassisch über Kabel, denn nur dadurch erhält man die maximale Leistung, womit sie nicht ganz Unrecht haben. Beide Typen haben ihre Vor- und Nachteile, die Akku Variante hat durch die Lithium-Ionen Technologie an Fahrt aufgenommen und den Freiheitsliebenden mehr Leistung geliefert.

Leistung / Nennaufnahme / Abgabeleistung

Ein weiteres Kaufkriterium ist wohl die vorhandene Leistung einer Stichsäge. Wobei man hier zwischen der Akku betriebenen und der kabelgebundenen Stichsäge unterscheiden muss. Zur Veranschaulichung:

Die Physikalische Einheit Watt gibt bei kabelgebundenen Geräten ausschließlich die Wirkleistung wieder. Insofern bedeutet dies folgendes: wie viel eine mechanische Arbeit (die Kraft welche auf das Werkstoff wirkt) je 1 Sekunde von einem Joule verrichtet wird. Oder einfacher beschrieben, hiermit wird der Energieumsatz pro Zeitspanne bezeichnet.

Naturgemäß haben die batteriebetriebene Stichsägen weniger Watt zu bieten. Der Ladevorgang eines Akkus basiert auf der elektrolytischen Umkehrung, welche die Akku-Zellen auflädt. Gerne werden Lithiom-Ionen-Akkus verbaut, da die Energiedichte im Vergleich zu den anderen Technologien deutlich besser ist. Darüber hinaus haben sie keinerlei Memory-Effekt.

Hubzahl / Hubfrequenz

Wie hoch die Hubzahl bzw. Umdrehung pro Minute bei einer Stichsäge ist hängt von der Antriebsstärke des Motors ab. Insofern hängt die Hubfrequenz direkt von der Leistung ab. Ebenso wichtig ist eine Stufenweise Einstellung der Hubfrequenz. Anstatt mit voller Kraft voraus ein Werkstoff zu zerschneiden ist es manchmal sinnvoll erst mit niedriger Frequenz zu beginnen und diese allmählich zu erhöhen. Dadurch erhöht sich die Schnittqualität erheblich. Des Weiteren schert Sägeblatt beim langsamen Anfahren seltener aus.

Hubhöhe

Die Hubhöhe gibt den gesamten Weg / Strecke des Sägeblattes an. Für den Professionellen Einsatz empfiehlt es sich eine mindeste Hubhöhe von 2,0 cm zu haben. Gerade wenn man dicke Holzplatten bearbeiten will ist eine Höhe von entscheidender Bedeutung. Neben dieser Eigenschaft ist auch die Schnitttiefe wichtig.

Schnitttiefe

Die Schnitttiefe hängt von einigen technischen Faktoren ab. Der offensichtlichste ist die Länge des Sägeblattes, aber auch die Materialstärke ist ein Faktor der die Schnitttiefe beeinträchtigt. Je stärker der Werkstoff, desto kürzer fällt die tiefe des Schnittes aus. Aus diesem Grund geben Stichsägen Hersteller die Schnitttiefe für die Materialien Holz, Aluminium und Stahl in Millimeter an.
 
Hierdurch kann sich der Käufer ein besseres Bild machen, was die Stichsäge in Bezug auf die Schnitttiefe kann. Außerdem ist die Länge des Sägeblattes sowie derer Zahngeometrie bzw. Richtung ein essenzieller Faktor.

Pendelhub

Das Prinzip des Pendelhubs ist relativ einfach zu erklären. Wie man aus den Namen entnehmen kann ist diese Funktion eines Pendels nachempfunden. Eine normale Stichsäge geht Auf und Ab, ähnlich wie bei einer Nähmaschine. Wohingegen eine Stichsäge mit Pendelhubfunktion zusätzlich leicht nach vorne und nach hinten verläuft. Im Normalfall kann man den Pendelhub Stufenweise über ein Drehrad einstellen, wodurch man die Stärke des Pendelhubs reguliert.
 

Warum brauche ich einen Pendelhub?
Ein Pendelhub ist dazu da um aggressiver und vor allem schneller ein Werkstoff zu zersägen. Darum sollte man diese Funktion nicht für filigrane arbeiten benutzen.
Wie funktioniert ein Pendelhub?
Wie man anhand des Namens vielleicht schon ableiten kann, funktioniert ein Pendelhub wie ein ganz normales Pendel, welches während der Hübe leicht nach Vorne und nach Hinten verläuft.

Gehrung & Gehrungsschnitte

Um einen sauberen Gehrungsschnitt zu realisieren braucht man eine Säge mit einem Neigwinkel bzw. Schwenkbereich von 45 Grad. Stichsägen sind durch ihre Bauform eigentlich weniger für die Gehrung geeignet. Dennoch gibt es Profi Stichsägen die es durchaus mit einer Gehrungssäge aufnehmen kann. Ein positives Beispiel hierfür liefert die Makita 4351 FCTJ, welche in der Praxis einen sehr guten Schnittwinkel von fast 90 Grad erreicht.
 
Um einen perfekten Schnittwinkel von 90 Grad zu erreichen empfiehlt es sich eher eine spezielle Gehrungssäge zu verwenden. Hierdurch bekommt man eine exakte Winkelverbindung ohne Kompromisse. Aus diesem Grund empfiehlt es sich nicht eine Stichsäge nur wegen der Gehrung zu kaufen.
 
Praxis Tipp für die Gehrung
Für einen erfolgreichen Gehrungsschnitt brauchst Du neben einer gescheiten Säge (Profi Stichsäge, Kreissäge oder Gehrungssäge) folgende Dinge:
 

  • Bleistift
  • Führungsschiene
  • Schreinerwinkel
  • Schraubzwingen
  • Zollstock
Was ist eine Gehrung im Allgemeinen?
Der Gehrungsschnitt wird gerne mit dem Prozess der Gehrung verwechselt. Obwohl dies nur eine von zwei weiteren Methoden darstellt. Die Gehrung bezeichnet eine Eckverbindung zweier Werkstücke.

Welche Gehrungsmethoden gibt es?
Es gibt 3 Methoden wie man eine Eckverbindung machen kann und zwar durch:
 

  • Zusammenstoßen Ende-auf-Ende
  • Winkelschnitt (Holz wird der Länge nach abgesägt)
  • Gehrungsschnitt
Was ist ein Gehrungsschnitt?
Ein Gehrungsschnitt ist ein schräger Zuschnitt zweier Werkstücke (Holzbretter, Leisten ect.). Ein Bilderrahmen liefert das beste Beispiel. Um den Symmetrischen Rahmen hinzubekommen benötigt man hierfür einen Winkel von 90 Grad.
 
Diesen erreichst Du nur durch das akkurate Zuschneiden zweier schräg geschnittener Werkteile, sodass beide Teile einen Winkel von 45 Grad haben (45° + 45° = 90°).
Welche Vorteile hat ein Gehrungsschnitt?
Dadurch das sich die gesamte Fläche vergrößert ist ein Gehrungsschnitt die stabilste Eckverbindung, da sich die Kräfte gleichmäßiger verteilen. Auch den ästhetischen Aspekt sollte man hier nicht vergessen.
 
Bei exakter Übereinstimmung der Winkel ist der Übergang beider Werkteile eine echte Augenweide. Wodurch man manchmal glauben könnte die Teile wären wie füreinander gemacht und kämen direkt so von Mutter Natur.

Wie kann ich einen falschen Gehrungsschnitt verhindern?
Die falsche Gehrung kommt selbst bei dem besten Schreiner vor, so ist es logisch das man mehrere Versuche braucht bis man eine richtige Gehrung hinbekommt.
 
Wichtig hierbei ist das der Winkel beider Werkstücke immer 1:1 gleich bleibt, also 45 Grad. Eine minimale Abweichung reicht schon aus, um das Ergebnis zu ruinieren.
 
Des Weiteren sollte man möglichst darauf verzichten Werkstücke mit unterschiedlichem Härtegrad zu verwenden.

Griffart / Griffform / Bauform

Bei der Griffform scheiden sich die Geister, womit man effizienter und sauberer arbeiten kann. Dennoch kann man sagen das Stichsägen mit Bügelgriff tendenziell von Hobbyheimwerker genutzt werden, wohingegen Stichsägen ohne Bügelgriff, also mit Stab- oder Knaufgriff eher von Profis verwendet werden. Auch die Größe der Hände soll eine Rolle spielen. Bei der Bügellosen Variante sind große Hände von Vorteil. Stichsägen mit Bügelgriff hingegen sind für kleinere Hände besser geeignet.

Vorteile eines Bügelgriffs:

  • Ideal für Anfänger und Personen mit kleineren Händen
  • Gute Handhabung für einfache Stichsägen-Aufgaben
  • Für geradlinige Schnitte gut geeignet

 
 
 

Vorteile eines Knaufgriffs:

  • Optimal für Profis und Personen mit größeren Händen
  • Der Schwerpunkt liegt näher am Motor erhöht somit die Präzision beim schneiden
  • Die Vibrationsstärke fällt geringer aus
  • Ermöglicht Werkstoffe auch Kopfüber sauber zu bearbeiten
  • Für aufwändige Stichsägen-Aufgaben fantastisch geeignet

Lautstärke

Die Lautstärke ist ein allzu oft vernachlässigtes Kriterium. Fälschlicherweise glauben viele das die Lautstärke direkt von der Watthöhe / Leistung abhängt. Das ist nur bedingt Richtig. Absurd günstige Stichsägen können zwar eine geringe Wattleistung aufweisen, sind dennoch nicht automatisch die leisesten. Somit sollte man die Lautstärke immer mit der Leistung in relation setzen und sie dementsprechend bewerten.

Schalldruckpegel (Lpa) und Schallleistungspegel (Lwa)

Schaut man in die Bedienungsanleitung einer Stichsägen hinein, stehen da in aller Regel zwei Werte zur Lautstärke. Gerne werden sie als Lpa und Lwa abgekürzt. Der Schallleistungspegel ist die Angabe im Leerlauf, wohingegen der Schallleistungspegel die Angabe unter Last ist.

Wie wird die Lautstärke einer Stichsäge gemessen?
Die Messung erfolgt durch ein spezielles Mikrofon, das in einem gewissen Abstand zur Stichsäge steht.
 

Kritik: Die Angaben der Hersteller, wie Laut eine Stichsäge nun tatsächlich im Leerlauf oder bei aktivem Gebrauch ist sollte nur mit Vorsicht genossen werden. Die Messungen laufen unter den idealsten Bedingungen die man sich vorstellen kann, somit sind die Angaben alles andere als repräsentativ.
 
So wird nicht berichtet, wie weit das Messinstrument zur Stichsäge stand, in welcher Raumgröße (mit oder ohne Schalschutz) stand oder welche Temperatur in der näheren Umgebung herrschte. Das alles kann zu einem Messfehler führen.
 
Nichtsdestotrotz sollte man auf die Höhe der dB Angaben schauen, wenngleich die Lautstärke nicht exakt stimmt kann sie ein solider Hinweis sein, wie Laut sie sein könnte.

Gewicht

Ein all zu hohes Gewicht sollte eine Stichsäge keineswegs haben, wer möchte schon mit einem 5 Kilo Klotz arbeiten? Im schlimmsten Fall muss man für mehrere Stunden Kopfüber mit einer Stichsäge herumwerkeln und das wäre bei einem hohen Gewicht kein Zuckerschlecken.

Wie viel sollte eine Stichsäge wiegen?
Heutzutage sind vor allem kleine und leichte Sachen voll im Trend. Doch ist es tatsächlich immer Sinnvoll ein leichtes Werkzeug zu haben? Im Falle der Stichsäge trifft es nur bedingt zu. Das Problem bei einer all zu leichten Stichsäge ist die erhöhte Vibrationsstärke, welche auf das Werkstück übergeht. Dadurch verschlechtert sich die Schnittqualität erheblich.

Wie lange hält eigentlich eine Stichsäge bis sie kaputt geht?

Vor allem in der heutigen Zeit stellt man sich die frage wie lange wohl die gekaufte Stichsäge halten wird? Es gibt durchaus Elektro Geräte, wo die Hersteller Sollbruchstellen eingebaut haben. Dies ist auch unter dem Namen der geplante Obsoleszenz bekannt. Ob und inwieweit diese auch Stichsägen betreffen wissen wir nicht. Fakt ist dennoch, dass populäre Marken wie Bosch, Makita & Co robuste Stichsägen bauen, welche mehr als 8 Jahre halten können.

Features / Zusatzfunktionen

Absaugung / Absaugvorrichtung / Staubsaugeranschluss

Wenn Du schon einmal geheimwerkert hast, weißt Du sicherlich wie schnell sich der Feinstaub ausbreiten kann. Diesen einzuatmen kann äußerst unangenehm sein.

Akku

Ob man sich für eine Akku Stichsäge entscheidet hängt von dem Anwendungsgebiet ab und manchmal auch von der persönlichen Präferenz. Zwar haben Kabellose Stichsägen naturgemäß weniger Leistung, doch haben sie auch ihre Vorzüge wie der erhöhten Flexibilität.

Dank der stetigen Verbesserung der Akku Technologie werden auch diese immer besser. Lithium-Ionen-Akkus sind ein gutes Beispiel. Sie sind hinlänglich für ihre Benutzerfreundlichkeit bekannt, sodass sehr viele Hersteller auf diese Technik setzen.

Blasvorrichtung

Feiner Staub kann durchaus Gesundheitsgefährlich sein. Kann sich entzünden

Laser-Schnittführung

Bestimmte Zusatzfunktionen bieten vor allem die renommierten Marken an. Bosch zum Beispiel wirbt mit einer CutControl-Linienführung. Hierdurch soll der Anwender, wie der sagenumwobene Name schon vermuten lässt, mehr Kontrolle über die Stichsäge während des zurechtschneiden des Werkstücks haben. Folgende Zusatzfunktionen kann eine Stichsägen aufweisen und das arbeiten an Werkstücken immens erleichtern.

Wo kann ich eine Stichsäge kaufen?

Aldi
Aldi Nord und Aldi Süd hat in Ihrem Angebot oftmals günstige Elektro Werkzeuge. Stichsägen werden bei Aldi sehr selten Angeboten. Wenn dies der Fall ist, dann sind sie Aldi-Typisch unheimlich günstig im Angebot.
 
Doch da die Verfügbarkeit von Stichsägen bei nahe Null geht, so ist dieser Discounter für den Interessenten nicht von großer Bedeutung. So dass man Aldi getrost vergessen kann.
Amazon
Amazon ist der Global-Player schlechthin und stich im Vergleich zu all den Anderen Händler deutlich hervor. Die Marktmacht der US-Amerikanischen Versandriesen, welche 1994 von Jeff Bezos gegründet wurde stand für einige Jahre unter keinem guten Stern.
 
Doch durch eine ausgeklügelte Distribution entwickelte sich das Unternehmen binnen eines Jahrzehnts zu einem unaufhaltsamen Mega-Konzern. Auch die Auswahl an Stichsägen ist nicht unerheblich. Neben den Dauerbrennern Bosch, Makita & Co gibt es auf Amazon auch günstige NoName Stichsägen.
 

Zahlungsmöglichkeiten:
 

  • Einkaufen mit Punkten
  • Gutscheinkarte
  • Mastercard
  • Rechnung
  • SEPA Lastschrift
  • Sofort Überweisung
  • (Amazon) Visa Karte
  • Vorkasse

Versandpartner:

  • Amazon selbst
  • DHL
  • DPD

Warum sollte ich eine Stichsäge bei Amazon kaufen?
 
Amazon ist dafür bekannte einen unglaublich schnellen und zuverlässigen (Prime) Lieferservice zu haben. Die Preise bei dem Online-Versandriesen sind ebenfalls nicht von dieser Welt, welche die Konkurrenz kaum unterbieten kann. Außerdem ist die Rückgabe von defekten Produkten bzw. der Austausch dessen ein Kinderspiel. Mit nur wenigen Klicks bekommt man binnen weniger Tage ein neues Gerät zugeschickt.
 

Bauhaus
Bauhaus ist einer der beliebtesten Anlaufstellen im deutschsprachigen Raum für Handwerker. Gerade was Stichsägen angeht ist der Fachhändler das Mekka für Heimwerker.
 
Gerne gehen dort allerlei Personen hin, die Werkzeuge für ihre Werkstatt, Garten oder das Haus benötigen. Ob Profi oder völliger Amateur, dort hin pilgern täglich tausende Menschen hin. Man bekommt eine hervorragende Kaufberatung, was speziell auf sie und ihren Kompetenzbereich zugeschnitten ist.
 
Aus diesem Grund ist vor allem die hohe Kompetenzdichte der Hauptgrund, weshalb so viele zu Bauhaus pilgern. Denn im Vergleich zu den All-In-One Händler bleibt Bauhaus in seinem Dunstkreis des Fachgebiets und beschränkt sich auf einige relativ große Nischen.
 
Insofern sollte es einen nicht wundern, dass das Unternehmen über Jahrzehnte hinweg eine Art völlig eigene Philosophie entwickelt hat und dadurch über eine hohe Expertise gegenüber der Konkurrenz hat. Die Internetseite von Bauhaus wirkt sehr aufgeräumt und gut durchdacht, ebenso die Preise der Stichsägen und die Vielfalt der Modelle ist erstklassig.
 
Eine praktische Funktion ist das unter jeder Stichsäge man prüfen kann, ob sich genau dieses Modell in der Nähe befindet um so die Stichsäge sofort selbst im Laden zu kaufen.
 
Zahlungsmöglichkeiten:
 

  • Gutscheinkarte
  • Mastercard
  • PayPal
  • Rechnung
  • SEPA Lastschrift
  • Sofort Überweisung
  • Visa
  • Vorkasse

Versandpartner:

  • DHL

Warum sollte man bei Bauhaus eine Stichsäge kaufen?
 
Die Vorteile sind offensichtlich. Man bekommt im Handel eine Professionelle Kaufberatung geboten, was andere Händler nur schwer bieten können da ihre Produktpalette zu breit gefächert ist, um sich auf ein Bereich zu spezialisieren. Doch auch der Online Shop von Bauhaus lässt sich sehen, hier hat der Händler alle Register gezogen und hat minutiös, das was Bauhaus als Fachhändler ausmacht ins Internet verlagert. Darüber hinaus ist die Filterfunktion aller erste Sahne.

Contorion
Contorion ist ein Online Fachgeschäft für Werkzeuge und Verbrauchsmaterialien für Geschäfts- und Privatkunden. Welcher im Jahre 2014 in Berlin gegründet wurde. Ihre Angebotspalette ist eines der reichhaltigsten in dieser Branche.
 
Hier gibt es alles für den Profi, wie sie es im ihrem Slogan verlauten lassen und dass das nicht nur irgendein Marketing Statement ist, sieht man an den Stichsägen. Man findet beispielsweise Stichsägen mit Totmanneinrichtung, spezielle Akkupacks und Schnellladegeräte für Stichsägen.
 
Durch die speziell auf das Produkt zugeschnittene Filterfunktion findet man sich als Benutzer sehr schnell zurecht.
 

Zahlungsmöglichkeiten:

  • American Express
  • Mastercard
  • PayPal
  • Rechnung über Billpay
  • Vorkasse
  • Visa

Versandpartner:

  • Dachser
  • DHL
  • DPD
  • GLS
  • UPS
Ebay
Ebay ist nach Amazon eines der bekanntesten Online Marktplätze der Welt. Früher als Reseller für gebrauchte Produkte bekannt wo Privatleute an Auktionen teilnehmen und überbieten können, entwickelte sich Ebay allmählich zu einer astronomischen Online Plattform.
 
Dadurch das Ebay immer größer wurde hatte das Unternehmen auch zunehmends Probleme mit Betrügern gehabt, die leere Verpackungen statt des echten Produkts versandt haben. Ebay hat darauf reagiert und den sogenannten Ebay Käuferschutz eingeführt. In Verbindung mit dem Zahlungsanbieter PayPal, welcher von Ebay gekauft wurde ist die Online Plattform heutzutage sehr sicher zum Einkaufen von Stichsägen geeignet.
 
Zwar wirkt die Webseite von Ebay sehr aufgebläht, bunt und an einigen Stellen sogar chaotisch, da die Daten auf den Produktseiten nur selten vollständig und korrekt sind. Sofern stimmt die Schnitttiefe oder das Gewicht der Stichsägen nicht immer, ebenso die EAN Nummer (European Article Number) die für die Produktidentifikation wichtig ist, sind oftmals falsch oder erst gar nicht vorhanden.
 
Nichtsdestotrotz ist Ebay gerade für Sammler von älteren Stichsägen ein fantastischer Anlaufpunkt. Das lässt das Sammlerherz höher schlagen.
 
Warum sollte ich bei Ebay eine Stichsäge kaufen?
 
Wie schon eben erwähnt ist Ebay exzellent für Stichsägen Sammler. Die veralteten Modelle werden von den Herstellern nicht mehr Produziert, obwohl sie für den Ein oder Anderen gute Arbeit geleistet hat. Einige sind sogar echte Fans geworden, wie die ehemaligen Bosch Stichsägen oder Black und Decker. Bei Ebay wird man definitiv fündig.

Globus
Globus ist genauso wie Bauhaus ein Baumarkt, wo man allerlei Dinge für den DIY Lifestyle gebrauchen kann. Auch Stichsägen kann man hier kaufen,
Hellweg
Inhalt folgt…
Hornbach
Inhalt folgt…
Lidl
Inhalt folgt…
Netto
Inhalt folgt…
Obi
Sucht man auf der Webseite von Obi nach einer Stichsäge, so findet man eine nette Auswahl an unterschiedlichen Modellen von allerlei Herstellern. Egal ob es eine Bosch, Makita, Lux, Einhell, Worx oder Proxxon Stichsäge sein soll. Hier findet man fast alles zu moderaten preisen.

Die Suche kann man nach Beliebtheitsgrad, Preis oder Bewertung sortieren. Obi bietet einen sogenannten MarktFinder an, sodass man eine Filiale in einem beliebigen selbst auswählen kann. Dadurch kann man, noch bevor man den Obi Laden in seiner Nähe betritt, schauen ob überhaupt eine gute Stichsäge Verfügbar ist.

Auf der Webseite bietet Obi dem Kunden 13 Methoden an seine Suche nach der perfekten Stichsäge zu verfeinern. Auch der direkte Vergleich von ausgewählten Stichsägen ist möglich. Doch man muss nicht immer eine Stichsäge kaufen. Wer nur für kurze Zeit eine braucht kann hier bei Obi eine Stichsäge ausleihen.

Die Tarife sind in 4 Optionen unterteilt. Die Preise für die Vermietung gehen meiner Meinung nach völlig in Ordnung. Bei Vertragsabschluss ist eine Kaution von 70 € fällig

Toom
Verborgener Inhalt

Fazit – Bei wem sollte ich eine Stichsäge bestellen?

Die eben vorgestellten Versand-Händler, Discounter und Baumärkte machen die Entscheidung nicht leichter. Man sollte sich selbst fragen wofür und wie lange benötige ich die Stichsäge? Wer große Ansprüche hat, aber einen schmalen Geldbeutel, für den könnte eine Ratenzahlung in Frage kommen. Eine Faire Ratenzahlung gibt es bei dem deutschen Versand-Händler Otto. Wer später bezahlen will der ist mit der 100-Tage Zahlpause gut beraten.

Wer sich eine Stichsäge kaufen will um übers Wochenende irgendwelche Heimwerker arbeiten zu erledigen dem Rate zum ausleihen einer Stichsäge. Der Leihservice bei den diversen Baumärkten ist gut. Allerdings sollte man diesen nur in Ausnahmefällen in Anspruch nehmen. Ich bin der Meinung das sich der Leihservice nur lohnt, wenn man teure Geräte für eine kurze Zeitspanne braucht.

Wie teuer sind Stichsägen?

Der Preis einer Stichsäge hängt selbstverständlich von der Unternehmensphilosophie ab. Es gibt Konzerne, welche für die Masse produzieren wollen. Aber auch an Premium Marken mangelt es nicht in der Werkzeug Branche. Daher ist es nur schwerlich eine korrekte Aussage zu treffen, wie teuer eine Stichsäge ist.

Die Preisspanne reicht von unglaublich günstigen 20 € bis hin zu über 600 € ! Wenn Du in etwa weißt wie viel Geld Du ungefähr für eine Stichsäge ausgeben willst, dann empfehlen wir Dir unbedingt den StichsägenFinder zu benutzen. Mit diesen findest Du in Null-Komma-Nichts die günstigste Stichsäge.

Darüber hinaus findest Du auf jeder Produktseite einen Preisvergleich der bekanntesten Online Händler, sodass Du die jeweilige Stichsäge zum bestmöglichen Preis kaufen kannst.

Preisklassen

Stichsägen bis 50 €
32%
Einhell TC-JS 85
Universal-Stichsäge

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 um 14:50 Uhr / Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise können sich inzwischen geändert haben

Stichsägen bis 100 €
11%
Bosch 900 PEL
Deutsche Qualitäts Marke

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 um 18:30 Uhr / Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise können sich inzwischen geändert haben

Stichsägen Bestseller 2019

Gerne orientieren sich Interessenten für die begehrtesten Modelle. Kein Wunder, so kann es ein Hinweis für gute Qualität sein, wenn sich viele eine ganz bestimmte Stichsäge kaufen. Besser ist es noch, wenn die Resonanz bzw. Nutzerbewertungen positiv ausfallen. Ein optimaler Weg um heraus zu finden welche sich wie geschnitten Brot verkaufen ist der Blick auf die Bestseller Liste von Amazon, die wie folgt aussieht:
36%Bestseller Nr. 1
Stichsäge Meterk Elektrische Stichsäge 400W Multifunktionsschneider mit 4pcs Holz Sägeblatt 4pcs HSS Stahl Sägeblätter
  • 3,5-A-Motor, deren variable Drehzahl bis zu 3000 U / min erreicht, mit großer Ausgangsleistung, die maximale 400 W beträgt, kann für harte schwierige Schneidvorgänge gelten.
  • Schneller Sägeblattwechsel für hocheffiziente Arbeit mit werkzeuglosem Sägeblattwechsel.
  • Verstellbare Bodenplatte mit Stabilität, Neigung und Arretierung macht Anschräg-Winkeleinstellung bis ca. 45°L.
  • Lock-on Schalter für Dauerbetrieb. Gummierter Griff für Komfort und Kontrolle.
  • Weit verbreitet zum Schneiden von Holz, Metall, Stahl, Keramik und Platten aus Kunststoff oder Mineralfaser, Aluminium und Buntmetall.
21%Bestseller Nr. 2
TACKLIFE Stichsäge, 800W, Elektro Stichsäge mit Laser & LED, 3000SPM, mit 6 Blättern, Fußplatte aus Aluminium, Motor aus Kupfer, im Koffer, Schnitttiefe in Metall/Holz 10mm/100mm, PJS02A
  • 【Präziser Schnitt】Maximale Genauigkeit dank des Lasers, 6 Geschwindigkeitenvorwahl
  • 【Starke Kraft】Kraftvolles und effizientes Schneiden in höchstener 3000 SPM mit 800W
  • 【Optimale Schnittvision】Deutliche und saubere Schnittsicht mit heller LED und Blasluft-Absaugerfunktion
  • 【Vielfältiger Anwendungsumfang】Verarbeitung für unterschiedlichen Materialien dank 4 Stufen Pendelung und der schwenkbarer Fußplatte aus Aluminium-Druckguss um 45° in beiden Seiten
  • 【Vereinfachte Bedienung】Werkzeugloser Sägeblattwechsel mit Schnellspannfutter Lieferungsumfang: 6 T-Sägeblätter(4 für Holz, 2 für Metall), Imbusschlüssel, Parallelanschlag, Transparenter Abdeckshutz, Koffer
Bestseller Nr. 3
Stichsäge, 800W Max Holz Schnitttiefe 110mm, 800-3000SPM HYCHIKA Elektrische Stichsäge mit Laser, 6 Variable Geschwindigkeiten und 0-3 Orbital Position, 6 Blätter, Fasenschneiden: -45 °bis 45, Koffer
  • 🌟【800W MOTOR & 6 GESWENDICHKEITSEINSTELLUNGEN】Der 800W Kupfermotor verfügt große Leistung von Geschwindigkeit 800-3000RPM, und mit sechs Geschwindigkeitsstufen können Sie einstellen; Mit 6pc Sägeblatt können Sie verschiedene Sägeblätter entsprechend dem Material wählen (2 für Metall und Aluminium, 4 für Holz und Plastikplatte).
  • 🌟【EINSTELLBARE SCHNITTWINKEL & 0-3 Orbitalposition】 Der maximal einstellbarer Schnittwinkel beträgt -45 °bis 45 °, und die maximale Schnitttiefe im Holz errecht 110 mm, im Metall 10 mm, so dass verschiedene Schnittwinkel eingestellt werden kann. Noch mit 0-3 zum Heben von Messern, geeignet für verschiedene Schneidmaterialien. Je höher die Getriebeposition, desto schneller die Schneidgeschwindigkeit, geeignet für weichere Materialien.
  • 🌟【QUIK CHUCK & STORAGE BOX FÜR BLADES】Mit dem Schnellspannfutter können Sie die Sägeblätter schnell wechseln. Bei der beiden Seiten der Stichsäge befindet sich die magnetischem Aufbewahrungskasten für Sägeblätter, gut für Aufbewahrung von Sägeblättern.
  • 🌟【LASERFÜHRUNG UND FÜHRUNGSLINEAL】Eingebaute Laserführung führen die Schnittrichtung und machen das Schneiden Präzision; mit Führungslineal zum Führen und Steuern der Schnittbreite; mit selbstsperrendem Schalter kann die Ausrüstung für eine lange Zeit laufen lassen.
  • 🌟【LIEFERUMFANG】1 x HYCHIKA Stichsäge; 6 x T-Schaftklingen; 1 x Führungslineal; 1 x Benutzerhandbuch; 1 x 24 Monate Garantie.
26%Bestseller Nr. 4
Bosch Stichsäge PST 650 (500 Watt, Schnitttiefe in Stahl/Holz 4mm/65mm, im Koffer)
  • Die Stichsäge PST 650 von Bosch - leicht und kompakt für bequemes und präzise sägen von Kurven und Geraden
  • Bis zu 65 mm Schnitttiefe in Holz und 4 mm in Stahl dank leistungsstarkem 500 Watt Motor
  • Effizientes Arbeiten: Werkzeugloser Wechsel der Stichsägenblätter in Sekundenschnelle
  • Komfortables und kontrolliertes Sägen aufgrund minimaler Vibration der Holzsäge
  • Lieferumfang: PST 650, 1 Stichsägeblatt für Holz (T 144 D), Koffer

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 um 12:01 Uhr / Werbelink / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise können sich inzwischen geändert haben

DIY – Heimwerker Kurse:

Ted´s Woodworking – Bekomme 16.000 Baupläne, 150 Videos und vieles mehr!

Illustration von Ted´s Woodworking Kurs
Ted´s WoodworkinG auf Englisch

Do it Yourself kurz DIY ist ein Trend der sich in den letzten Jahren in Europa immer mehr etabliert hat. Kaum einer weiß, dass gerade die Amerikaner wahre Meister in der Holzbearbeitung sind.

Durch die phänomenale Vegetation und Natürlichen Gegebenheiten, die in den USA vorherrschen, haben die Bewohner eine Liebe für Holz entwickeln müssen um überleben zu können. Daher verstehen Sie es wie kein anderer mit Holz echte Kunst hin zu zaubern – und Du kannst es lernen. Schau selbst nach und überzeuge Dich. Lerne von den Besten der besten:

Fred´s Bauanleitungen – Über 3.000 Bauanleitungen und Heimwerker-Projekte!

Was der Ted kann, dass kann der Fred schon lange! Auch die deutschen haben ein Händchen für Handwerkskunst mit Holz. Insofern ist das Volk auch für seine Genauigkeit bekannt. Fred Schröder ist genau so einer. Durch Jahrelange Praxis Erfahrung in der Zimmerei und Heimwerken weiß er ganz genau, wie eine Bauanleitung exakt aussehen sollte damit sie auch jeder verstehen kann.

Nicht fehlen darf seine Stichsäge, welche er Tag für Tag braucht. In Kombination mit anderen Werkzeugen zaubert er atemberaubende Holzbau-Projekte. Seine Freunde bewundern sein Enthusiasmus und die Liebe für Details, die er bei jedem Projekt an den Tag legt. Er kondensierte sein Wissen und teilt uns all seine Projekte mit, die er jemals gemacht hat.

Hol Dir seine Bauanleitungen um von einem Heimwerker-Helden lernen zu dürfen. Beeil Dich und beeindrucke Deine Liebsten mit Einzigartigen Holz-Projekten. Dabei bekommst Du Einsicht in über 70 Themen, darunter gehören:

  • Bücherregale
  • Carport
  • Holz Spielzeuge für Kinder
  • Schreibtische
  • Stühle
3.000 Bauanleitungen für Heimwerker mit Herz und Seele
Fred´s Bauanleitungen auf Deutsch